• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verwirrtheit nach Narkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwirrtheit nach Narkose

    Hallo Doktor Völkert,
    meine Mutter(79) erlitt am 21.05. einen Hinterwandherzinfarkt, hatte am 02.06. eine Bypass-Operation(2 kleine, ein großer)in Bremen. Sie soll auch noch einen Herzschrittmacher bekommen. Die Werte und die Wundheilung sind gut, was uns große Sorgen macht, ist ihre Verwirrtheit. Sie macht ihre Augen nicht richtig auf auf und redet unverständlich. Wenn man sie fragt: "Hast du Schmerzen ?", schüttelt sie den Kopf. Die Ärztin auf der Intensivstation sagt, dass sie nicht weiß, was passiert ist und auch nicht weiß, wo sie ist. In den meisten Fällen gibt sich das wieder, wurde gesagt. Könnten Sie mir vieleicht verlässliche Zahlen geben, zu welchem Prozentsatz alles wieder in Ordnung kommt ? Wir sind in großer Sorge um unsere Mutter, da die OP ja ansonsten gut verlaufen ist.
    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Ulla mxxx


  • RE: Verwirrtheit nach Narkose


    Das legt sich wieder. Mein Vater (67 J.) hatte nach seiner Lungen-OP ebenfalls ein sog. Durchgangssyndrom. Nach etwa 3 bis 4 Wochen war wieder alles in Ordnung.

    Kommentar


    • Re: Verwirrtheit nach Narkose


      Genau das selbe Problem haben wir im Moment auch mit unserem Opa nach einer Hüft OP.
      Die Op ist ebenfalls sehr gut verlaufen und die Vitalwerte sind auch alle super?
      Nur halt dieses Syndrom macht uns alle zu schaffen. Würde auch gerne wissen ob das wieder weggeht. Naja Freitag kommt er nach Hause und wir hoffen das die gewohnte Umgebung dazu beihilft zu seiner genesung.

      LG Stefan

      Kommentar


      • Re: Verwirrtheit nach Narkose


        Hallo,

        tatsächlich verbessern sich die Symptome des sog. Durchgangssyndroms , wenn die Patienten sich wieder in ihrer gewohnten Umgebung befinden.

        Alles Gute für Ihren Opa!

        F. V.

        Kommentar