• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narkosealternative

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narkosealternative

    Ich habe eine Frage zu Narkosemöglichkeiten. Und zwar hatte ich dieses Jahr im März eine Osteosynthese, nach einer Notoperation durch äussere Fixateure, da Nerven bedroht waren und man wegen der Schwellung durch den Unfall erst eine Woche später operieren konnte. Der Bruch war sehr kompliziert und mehrere Bänder, nebst der Sprunggelenkskapsel waren gerissen.
    Nun leide ich sehr unter der Platte und den Schrauben so dass ich entschied, das Material anfang nächstes Jahr rausnehmen zu lassen. Nun aber meine grosse Angst. Ich erhielt bei beiden Operationen eine Rückenmarksanästhesie (weiss nicht genau welche). Und es war beidesmal eine Qual!! Bei der ersten OP versuchten vier