• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Örtl. Betäubungen wirken nicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Örtl. Betäubungen wirken nicht

    Hallo,

    ich hatte in den letzten Wochen folgende Eingriffe:
    - Zahn-OP
    - Nasen-Laserung
    - Atherom am Kopf entfernt

    Bei allen drei Eingriffen wurde der Bereich lokal betäubt. Leider wirkte keine der Betäubungen bei mir. Gibt es dafür eine Erklärung?

    MfG
    Peter


  • RE: Örtl. Betäubungen wirken nicht


    Hallo Peter,
    leider werden immer wieder mal "Versager" nach Lokalanästhetika beschrieben, ohne daß es einen plausiblen medizinischen Grund gibt. Manchmal sind jedoch auch eine unzureichende Dosierung, zu kurze "Einwirkzeit" oder eine falsche Injektionstechnik ursächlich für eine mangelnde Wirkung.
    Gruß F. V.

    Kommentar


    • RE: Örtl. Betäubungen wirken nicht


      hi,

      mal eine frage wurde bei allen drei betäubungen das gleiche mittel verwendet?
      wenn sie dies nicht wissen erkundigen sie sich bei dem jeweiligen arzt.

      wenn ja, sollten sie beim nächsten eingriff, dieses problem ansprechen und auf ein andere betäubungsmittel bestehen.

      gruß jean

      Kommentar


      • RE: Örtl. Betäubungen wirken nicht


        Nein, es wurden nicht die gleichen Mittel verwendet. Habe es schon beim zweiten Eingriff (und dritten Eingriff) darau hingewiesen. Immer der gleicher Kommentar: Das kann mal vorkommen!

        Ein Arzt meinte, dass mein Körper sauer (nicht nur mein Körper) sein könnte. Was immer er damit sagen wollte.

        MfG
        Peter

        Kommentar



        • RE: Örtl. Betäubungen wirken nicht


          hallo,

          er könnte damit eine muskel übersäuerung gemeint haben, dazu müsstest aber deinen ha näher befragen.

          es muss nicht das selbe medikament gewesen sein, aber zur gleichen gruppe der lokal anästetiker gehören.

          ich habe das selbe problem bei schmerzmitteln, es helfen nur die allerwenigsten.
          also das gibt es durch aus, das man auf bestimmte medikamente nicht anspringt, da hilft leider, leider nur ausprobieren.

          gruß jean

          Kommentar