• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachwirkung der Narkose?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachwirkung der Narkose?

    Hallo,

    meine Mutter (73) wurde vor 4 Wochen mit Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert.
    Sie wurde 1 Woche später operiert. Der ganze Vorgang dauerte mit Aufwachen 10 Stunden.
    Nun ist die Operation am Unterleib 3 Wochen her.
    Und seitdem hat sie keinen Hunger, ihr ist öfter Übel, ist lustlos und
    kann sich eigentlich an nichts mehr freuen.
    Und da sie nichts oder kaum was isst, hat sie ziemlich abgebaut.
    Ich habe ihr schon aus dem Reformhaus Säfte geholt, damit sie wenigstens
    Vitamine zu sich nimmt, aber da kann ich auch nicht alles nehmen weil sie Diabetes hat und wegen einer Beinpassoperation blutverdünnende Medikamente nehmen muss.
    Da sie wohl viel Blut verloren hat, muss sie Eisentabletten nehmen.
    Sie muss auch 2x die Woche zum Arzt, aber ich glaube nicht das sie irgendwas
    von ihren o.g. Beschwerden erzählt (Ich kenn meine Mutter).
    Kann das alles von der Narkose kommen und was kann ich tun damit es ihr
    besser geht?

    Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen

    Jana




  • RE: Nachwirkung der Narkose?


    Die von Ihnen geschilderten Beschwerden würde ich nicht als Narkosefolge einschätzen sondern eher auf den erlittenen Blutverlust zurückführen. Eisentabletten - gut und schön, bei ausgeprägtem Blutverlust mit Beschwerden müßte aber auch ggfs. an eine Transfusion gedacht werden. Ohne Blutwerte und Untersuchungsbefunde kann hier nicht mehr dazu sagen. Es wäre sicherlich sinnvoll, wenn Ihre Mutter dem Hausarzt alles genau schildern würde. Vielleicht können Sie Ihre Mutter ja auch begleiten.
    Gruß F. V.

    Kommentar