• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Resistent?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Resistent?

    Ich habe über 30 Operationen hinter mir,die alle unter
    Vollnarkose gemacht worden sind.
    Nun reagiert mein Körper nicht mehr auf eine örtliche Betäubung.
    Kann es sein,daß ich resistent geworden bin?

    Um weiteren Fragen vorzubeugen,ist ein Thread von mir in
    der Physiotherapie zu finden.
    Der Thread lautet:"Welche Sportmöglichkeiten?"

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Viele Grüße
    yoffi


  • RE: Resistent?


    Hallo Yoffi,
    was für eine örtliche Betäubung bzw. zu welchem Anlaß meinen Sie?
    Die Wirk- und Abbaumechanismen der sog. Lokalanästhetika und der für eine "Vollnarkose" verwendeten Medikamente sind unterschiedlich, so daß hier eine gegenseitige Beeinflussung eher unwahrscheinlich ist.
    Gruß F. V.

    Kommentar


    • RE: Resistent?


      Sehr geehrter Herr Doktor Völkert,

      nun muß ich doch etwas weiter ausschweifen.
      Vor der Implantation meiner Bandscheibenprothese im
      April 05 habe ich zwei Bandscheibenspülungen unter
      örtlicher Betäubung bekommen,im Abstand von einer Woche.
      Die erste örtl.Betäubung wirkte,die zweite jedoch nicht mehr.
      Ich fragte den Arzt ob er denn die gleiche Dosierung genommen hat,da ich noch alles spürte.Selbst das rechte Bein
      wurde nicht taub,wie es bei der ersten Behandlung der Fall
      gewesen ist.Bei dieser Behandlung eigentlich auch üblich.

      Nun mußte ich zum Zahnarzt ( Wurzelkaries in zwei Zähnen),
      habe auch dort eine örtl.Betäubung bekommen,jedoch ohne
      große Wirkung.Der Zahnarzt spritzte noch zweimal nach.
      Die Wirkung blieb weitgehenst aus.
      Nun werden beide Zähne unter Vollnarkose gezogen,da die
      Wurzelkanäle geschlossen sind.
      Ich hoffe,Sie können etwas mit der Eigenanamnese
      anfangen.
      Mit freundlichen Grüßen
      yoffi

      Kommentar


      • RE: Resistent?


        Sehr geehrter Herr Doktor Völkert,

        ich finde es schade,daß Sie mir bis heute keine Antwort geben konnten.

        MfG
        yoffi

        Kommentar