• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzfehler und Narkose?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzfehler und Narkose?

    Vor etwas mehr als 10 Jahren wurde bei mir ein "Mitralklappenprolaps ohne Mitralklappeninsuffizienz" diagnostiziert. Ich hatte dadurch aber noch nie irgendwelche Beschwerden.

    Mir steht in den nächsten Wochen eine Bauchspiegelung mit kurzer Narkose bevor, und da stellt sich mir natürlich die Frage, ob es da zu Problemen kommen könnte.


  • RE: Herzfehler und Narkose?


    Wahrscheinlich nicht. Ungefähr 10% der Bevölkerung haben einen Mitralklappenprolaps, in den meisten Fällen entstehen dadurch keine Probleme und das Herz funktioniert normal (so wie offenbar auch bei Ihnen).

    Sagen Sie es aber dem Arzt beim Narkose-Vorgespräch.

    mfg
    platon

    Kommentar