• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach der Narkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach der Narkose

    Hallo,

    ich bin zurück von der OP und habe auch die Narkose gut (mit vorangegangenem guten Blutdruck) vertragen.

    Gegen Übelkeit und Erbrechen habe ich was bekommen, so dass dies nicht das Problem darstellte.

    Ich hatte aber dafür das Gefühl, mich unbedingt bewegen zu müssen. Eine innere Rastlosigkeit, die ich als unangenehm empfand, weil ich mich wg. Schmerzen und Schläuchen nicht grossartig bewegen konnte und weil ich auch noch nicht aufstehen durfte. Eigentlich wollte ich mich unbedingt bewegen, auf der anderen Seite war die Narkose auch noch gar nicht ausgeschlafen und die Augen fielen mir noch andauernd zu.

    Ist das ein bekannter Zustand nach Vollnarkosen und kann man diesen auch vorbeugen?

    Danke und schönen Abend noch!


  • RE: Nach der Narkose


    Hallo Kloudia, das hatte ich auch. Ist wohl bei jeder OP unterschiedlich. Meine Zimmernachbarin hat den ganzen Tag geschlafen und ich war in einem ähnlichen Zustand wie du. Bei meiner letzten OP war das anders, da hat man mir eine höhere Dosis Schmerzmittel gegeben. Das machen sie aber nicht so gerne, da sich die Aufwachphase dann entsprechend verlängert.

    Kommentar


    • RE: Nach der Narkose


      Ich habe nach einer Narkose auch das gleiche Problem gehabt. War innerlich unruhig und wollte Bewegung. Ich glaube, dass sind Entzugserscheinungen von der Narkose. Die ist ja in meinen Augen ein Nervengift, so ähnlich wie Alkohol.
      Gute Erholung!

      Kommentar