• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frohe Weihnachten!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frohe Weihnachten!

    Ich wünsche allen Forumsbesuchern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!
    Frank Völkert


  • RE: Frohe Weihnachten!


    Hallo Herr dr. Völkert,
    ich habe Anfang nächstes Jahr eine Latissimus-Dorsi-Plastik. Allerdings bekomme ich den Muskel über die Blase transplantiert um diese wieder betätigen zu können. Diese OP-Methode gibt es erst seit ca. Januar 2003 und ich bin erst die 38. Patientin, die diese OP bekommt. Da die OP ca. 8-10h dauert hat man mir gesagt, daß eventuell Lähmungen in Armen und Beinen auftreten können, die nach einigen Tagen wieder verschwinden. Je länger die OP dauert, desto höher wäre das Risiko, daß das passieren könnte. Können noch weitere Komplikationen auftreten? Ich hatte vor 2oo2 eine OP wegen der Sache am Rückenmark und ich habe wirklich 1 Woche fast 24 h mich übergeben! Zum Schluß war ich nicht mehr ansprechbar und total abgemagert. Ich habe mich bei den Voruntersuchungen im Krankenhaus sehr gut betreut gefühlt, aber da ich seit 4 jahren schwer chronisch krank bin und ich zu diesem Zeitpunkt in einem psychisch ziemlichen fertigen Zustand war, habe ich die Befürchtung, daß man mir vieleicht etwas verschwiegen hat, um mich nicht noch mehr zu belasten.
    Gruß
    Daniela

    Kommentar


    • RE: Frohe Weihnachten!


      Hallo Daniela,
      zu den typ. OP-Risiken kann ich Ihnen nichts sagen, bitte fragen Sie den Chirurgen während des Aufklärungsgespräches. Zur Narkose: auch Narkosen bei Langzeiteingriffen werden i. d.R. gut vertragen. Sprechen Sie den für Sie zuständigen Narkosearzt an und teilen Sie ihm Ihre Bedenken mit und scheuen Sie sich auch nicht, "dumme" Fragen zu stellen, denn diese gibt es nicht!!! Postoperative Übelkeit und Erbrechen lassen sich heute sehr gut prophylaktisch angehen, auch hier ist der Narkosearzt der richtige und kompetente Ansprechpartner.
      Herzliche Grüße und alles Gute für die OP!
      F. V.

      Kommentar