• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Immer wieder Krampfanfälle nach Vollnarkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Immer wieder Krampfanfälle nach Vollnarkose

    Hallo an alle,

    ich bin 27 Jahre alt und wurde in den letzten 10 Jahren 12x operiert. Ich habe neben einer bekannten Epilepsie auch noch das Ehlers Danlos Syndrom mit vaskulärem Einfluss. Nun zu meiner Frage: Wie kann es sein, dass ich nach jeder Vollnarkose anfange zu krampfen?
    Einmal ging es sogar soweit, dass ich nach einem Status Epilepticus in einem anderen Krankenhaus wieder zu mir kam. Laut den Anästhesisten werden immer Medikamente verwendet, die die Krampfschwelle wohl nicht senken. Ich verstehe das alles nicht und habe mittlerweile echt Angst vor der nächsten Vollnarkose, die nächstes Jahr ansteht.

    Danke schon einmal für eure Antworten


  • Re: Immer wieder Krampfanfälle nach Vollnarkose

    Hallo,
    leider ist es so gut wie unmöglich, ohne Kenntnis Ihrer Vorbefunde sowie der während einer Narkose verwendeten Medikation, hierzu Stellung zu beziehen. Es gibt Formen der Epilepsie, die durch eine Narkose getriggert werden und somit trotz antikonvulsiver Medikation zu Anfällen führt. Sicherlich wäre es angezeigt, vor neuerlichen Eingriffen Ihre antikonvulsive Medikation zu überprüfen und ggfs. kurzfristig auch durch eine iv-Medikation zu ergänzen.
    Grundsätzlich rate ich dazu, zukünftige Eingriffe, wann immer möglich, in einem Regionalverfahren durchführen zu lassen.

    Gruß, F. V.

    Kommentar