• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wurzelspitzenresektion + Zystektomie am Oberkiefer & Histaminintoleranz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wurzelspitzenresektion + Zystektomie am Oberkiefer & Histaminintoleranz

    Ich muss mich demnächst einer wurzelspitzenresektion inklusive zystektomie am oberkiefer unterziehen. Da ich auch histaminintolerant bin und ich gehört habe, dass man sich da im vorfeld bzgl. der lokalen betäubung informieren sollte (sollte kein andrenalin enthalten), bitte ich Sie, mich zu informieren, welche betäubungsmittel ich da meiden sollte.
    Habe beim zahnarzt nachgefragt, ich glaube das mittel hiess citosatin oder citocartin oder so ähnlich .... die dame am telefon konnte mir aber nichts genaueres dazu sagen, wie sich das mit histaminintoleranz verträgt und sagte mir, ich solle das vor der op dem arzt sagen. Nur möchte ich das eben im vorfeld wissen, nicht dass ich dann beim zahnarzt am stuhl liege und die dann doch draufkommen, dass das betäubungsmittel nichts für mich ist.
    Vielen dank für ihre infos im voraus!

  • Re: Wurzelspitzenresektion + Zystektomie am Oberkiefer & Histaminintoleranz

    Hallo,
    die vernünftigste Lösung ist, Ihren behandelnden ZA VOR der Behandlung auf Ihr Problem hinzuweisen und darauf zu bestehen, dass ein örtliches Betäubungsmittel ohne Adrenalinzusatz verwendet wird. Auch in der zahnärztlichen Thereapie sind derartige Lokalanästhetika verfügbar.
    Gruß F. V.

    Kommentar