• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Panische Angst vor Narkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panische Angst vor Narkose

    Hallo liebes onmeda-Team! Mein Problem ist folgendes: Mitte Dezember steht bei mir eine Magenspiegelung an, da meine Magenschmerzen auch nach der Behandlung mit Antibiotika des Heliobacter, nicht ganz abgeklungen sind. Ansonsten hab ich keine Beschwerden. Generell bin ich ein Mensch der sich um alles sehr viele und meist zu viele Gedanken macht , ich bin auch froh nach der Spiegelung mal Gewissheit zu haben und dagegen was machen zu können. Mein Problem ist, das ich panische Angst habe vor der Kurznarkose unter der die Spiegelung durchgeführt wird, weil ich immer den Gedanken im Hinterkopf habe, das es passieren könnte, dass man nicht mehr aufwacht - auch wenn man das dann garnicht mehr merken würde, wenn es so sei. Nur das beruhigt mich nur wenig. Kann mich hier irgendwer beruhigen und was könnte mir ggf die Angst nehmen ?


  • Re: Panische Angst vor Narkose

    Hallo,
    diese "Kurznarkose" ist ein wenig "Falsch" erklärt....
    Bei dieser "Narkose" handelt es sich eher um ein Beruhigungsmittel, was nichts mit einer "herkömmlichen" Narkose zu tun hat!!!
    Man "Dämmert" nur für ca. 10-15 min., aber ist NICHT Bewusstlos!!
    Man ist voll da, aber kann sich aber hinterher nicht mehr daran erinnern....
    Absolut Harmlos!!! Wirklich!!
    Man kann sich hinterher ein wenig ausruhen und sollte aber abgeholt werden, da man meist noch ein wenig "Schläfrig" ist...
    Selber Auto fahren geht nicht.....!
    Du brauchst in keinster Weise Angst zu haben!
    Da ich selber schon einige male eine Magenspiegelung hatte, kann ich dich echt Beruhigen!!
    Es tut NICHT weh, ist in ein paar Minuten "geschafft" und das Beruhigungsmittel ist NICHT schlimm!
    Also, mach dir bitte keine Sorgen, alles dauert nur wenige Minuten.....
    Na, was meinst du??

    LG,
    Nesty


    Kommentar


    • Re: Panische Angst vor Narkose

      Danke erstmal für deine schnelle Antwort!! Das beruhigt mich in der Tat schonmal ein wenig !! Am Dienstag hab ich einen Termin zur Vorbesprechung, hoffe das der Arzt mir genauso gut zuredet wie du ;D

      Kommentar