• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vollnarkose u. Antidepressiva

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vollnarkose u. Antidepressiva

    Ich soll in 4 Wochen an der Nasennebenhöhlen operiert werden. In Vollnarkose. Ich nehme die Medikamente Sertralin 25 mg und Doxepin 5 mg. Das Sertralin Abends und das Doxepin morgens. Kann es da bei der Narkose zu problemen kommen??? Außerdem nehme ich noch die Pille Miranova


  • Re: Vollnarkose u. Antidepressiva


    Hallo Claudia,

    nein, zu Problemen nicht. Aber da Sie noch lange Zeit haben, würde ich Ihnen raten, telefonisch mit dem Anästhesisten (Anästhesieabteilung) Kontakt aufzunehmen und zu fragen, wie Sie es mit der Einnahme halten sollen.

    Dann haben Sie auf jeden Fall alles richtig gemacht.

    Viel Erfolg.

    ---MarcEN----

    Kommentar