• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

angst vor betäubung beim zahnarzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • angst vor betäubung beim zahnarzt

    hallo ich war letztes jahr beim zahnarzt da zunächst 2 zähne gezogen werden mussten verabreichte man mir betäubungsspritzen im mundraum.nachdem die zähne gezogen wurden ging es mir erstmal sehr schlecht. mir wurde schwindelig ich konnte keine ganzen sätze mehr sprechen und ich konnte nicht mehr richtig laufen.insgesamt fühlte ich mich sehr benommen.lag das an der betäubung oder war vielleicht nur die dosis zu hoch?


  • Re: angst vor betäubung beim zahnarzt


    Hallo,

    leider ist es nicht möglich, ohne Kenntnis der näheren Umstände (Art und Dosis der verwendeten Medikamente, Puls- und Blutdruckwerte) präzise Stellung zu beziehen. Nicht immer jedoch sind die verwendeten Medikamente für körperliche Reaktionen verantwortlich. Auch Aufregung und Streß können derartige Symptome verursachen.

    Gruß F. V.

    Kommentar