• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Betäubung auch bei Lumbalfunktion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Betäubung auch bei Lumbalfunktion

    Guten Tag,

    bekommt man bei einer Lumbalfunktion auch eine Betäubung? Was wird da überhaupt genau gemacht? Welche Folgen kann das haben? Ich bin ein Schmerz/Panik-Patient. Was würden Sie raten?


  • Re: Betäubung auch bei Lumbalfunktion


    Hallo,

    eine Lumbalpunktion wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Schauen Sie mal unter Spinalanästhesie, dort ist die Technik gut beschrieben!

    Gruß F. V.

    Kommentar


    • Re: Betäubung auch bei Lumbalfunktion


      In einigen Fällen kann es im Rahmen der Spinalanästhesie zu einem Blutdruckabfall kommen, dem durch vorherige Blutinfusionen vorgebeugt werden kann. Weitere mögliche Nebenwirkungen einer Spinalanästhesie sind beispielsweise Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Herzbeschwerden.



      Vielen Dank für die Info. Ich lese von Blutdruckabfall und Blutinfusion? Das hört sich ja alles schrecklich an. Wieso denn gleich Blutinfusion? Muss man so etwas unterschreiben?

      Kommentar


      • Re: Betäubung auch bei Lumbalfunktion


        hallo,

        also die Kopfschmerzen können auftreten, da bei einer Lumbalpunktion Nervenwasser (Liquor/ Hirnwasser) entnommen wird. Dadurch entsteht ein gewisser Unterdruck im Kopf und das kann Kopfschmerzen verursachen, bis das Defizit an Nervenwasser vom Organismus wieder ausgeglichen ist. ( viel trinken ist hilfreich). An der Stelle wo punktiert wird kann örtlich ein Rückenschmerz durch die Manipulation mit der Punktonsnadel auftreten, diese klingen aber nach kürzester Zeit wieder ab. Der Blutdruckabfall ist denke ich malnur relevant wenn Betäubungsmittel in den Spinalkanal eingebracht wird (da bin ich mir aber net 100% sicher) und Reaktionen auf die Medikamente entstehen.

        Ist im Großen und Ganzen nicht so schrecklich wie es immer dargestellt wird. Hatte das auch erst im März.

        Gruß Blutengel

        Kommentar