• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gallen op

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gallen op

    Hallo,

    ich habe mal ne Frage .

    Und zwar geht es darum, das ich die Gallenblase rausbekommen soll wegen Gallensteine .
    Ich wurde in meinem ganzen Leben 2 mal operiert und habe die Narkose gut vertragen. Als icich aber beim Zahnarst eine örtliche betäubung bekam, hielt die ne std. länger an wie gasagt und mir war drei tage lang komisch ( leichter schwindel, Übelkeit schlappheit).
    Benutzen die andere mittel wie im kh?
    Ist das Risiko bei vn jetzt höher oder hat mit die Zahnärztin nur zu viel gegeben?
    Habe tierische panik .
    wie lange dauert so ne Gallen op ungefähr?
    würde mich über Antworten freuen.

    lg mutti


  • Re: Gallen op


    Hallo,

    die für einen zahnärztlichen Eingriff verwendeten Lokalanästhetika haben ein gänzlich anderes Wirkungsprofil und einen anderen Wirkungsmechanismus als die zur Vollnarkose verwendeten Medikamente. Die Wirkungsdauer von Lokalanästhetika kann individuell unterschiedlich sein. Dieses ist unbedenklich und nicht weiter gefährlich. Die von Ihnen erlebten körperlichen Symptome sind nicht zwingend auf das Betäubungsmittel zurückzuführen, ich halte dieses für eher unwahrscheinlich.
    Einen unkomplizierte Gallen-Op in Schlüssellochtechnik (Laparoskopie) bei einem erfahreren Operateur dauert ca. 60 Minuten reine OP-Zeit.

    Gruß F. V.

    Kommentar


    • Re: Gallen op


      Hallo,

      danke für Ihre konkreten Antworten.

      Kommentar