• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

örtliche Betäubung am Kinn

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • örtliche Betäubung am Kinn

    Hallo,

    ich hatte vor ein paar Monaten einen Unfall. Neben diverser anderer Verletzungen, hatte ich eine Platzwunde am Kinn.
    Im Krankenhaus hat man die Stelle örtlich betäubt. Trotzdem war das Nähen unglaublich schmerzhaft. Eine Bekannte meinte, dass eine öB am Kinn eigentlich auch gar nicht wirken kann. Stimmt das? Oder hätte der Arzt einfach nur ein paar Sekunden warten sollen bzw. etwas mehr von dem Mittel spritzen sollen?

    Danke für die Aufklärung.

  • Re: örtliche Betäubung am Kinn


    Hallo,

    selbstverständlich kann auch am Kinn eine örtliche Betäubung gesetzt werden. Voraussetzung für eine gute Wirkung ist jedoch immer eine ausreichende Menge des örtlichen Betäubungsmittels sowie eine ausreichende "Einwirkzeit"!

    Gruß F. V.

    Kommentar