• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fistel am Oberschenkel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fistel am Oberschenkel

    hallo
    Bekomme in 2 Wochen ne Fistel am Oberschenkel (innenseite oben wo die Beine dran sind) weggeschnitten. Habe jetzt schon Alpträume und muss die ganze Zeit dran denken. Bin noch nie operiert worden und weis überhaupt nicht, was da auf mich zukommt. Wird örtlich Betäubt, nach ca 10 minuten ist´s fertig, mehr weis ich nicht. kann mir jemand sagen, wo die Spritze hinkommt? In den Knoten rein? Oder neben dran? Hatte das schon mal jemand an der Stelle?
    Wenn das dann zugenäht wird, stell ich mir dann komisch vor, beim laufen., das reibt doch da genau an der Stelle (()
    Danke schon mal für ne Antwort (:\\)

  • Re: Fistel am Oberschenkel


    Hallo,

    zur örtlichen Betäubung wird das Medikament i. d. R. unter den Knoten injiziert. Auch die Hautgebiete darumherum werden mit Lokalanästhetika um- und unterspritzt.

    Gruß F. V.

    Kommentar


    • Re: Fistel am Oberschenkel


      danke
      und noch ne frage, die ich im KH vergessen hab, darf ich selbst auto fahren? oder wäre es besser mich fahren zu lassen?
      wird das in einem Behandlungsraum gemacht oder in so einem operationsraum?

      danke

      Kommentar


      • Re: Fistel am Oberschenkel


        Hallo,

        grundsätzlich sollte man am OP-Tag das Auto stehen lassen. Wo der Eingriff stattfindet, kann ich Ihnen nicht beantworten, das ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Auf jeden ein Raum, in dem steril gearbeitet werden kann.

        Gruß F. V.

        Kommentar