• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

    Hallo liebes Forum,

    seit mehreren Jahren renne ich mit meinen Beschwerden von Arzt zu Arzt, die für meinen Beruf, für den ich meine Stimme benötige sehr belastend sind:
    - Heiserkeit
    - störendes Druckgefühl im Hals (nicht im Brustkorb)
    - ekeliger Geschmack im Mund
    - in den letzten Monaten auch kaputter Gaumen
    - Müdigkeit
    (wobei die Symptome immer schlimmer wurden, abends schlimmer sind als morgens, inzwischen fast permanent vorhanden sind, egal was ich esse oder trinke oder wie viel ich esse (zumindest empfinde ich das so) und das ist sehr belastend)

    nicht gefholfen hat:
    - Pantoprazol
    - Gaviscon
    - Riopan
    - Heilerde
    - Talcid
    - Fructoaid
    - erhöht schlafen
    - Logopädie

    Ich rauche nicht, trinke nicht, bin normal gebaut, esse kaum Fast Food

    Außerdem habe ich Hashimoto, bin anfällig für Blasenentzündung, starkes Brustspannen vor der Regelblutung.

    Nun wurden auch Atemtests durchgeführt, wobei es auch ein positives Testergebnis gab, nämlich bei der Fructose. Aber ich hatte während der Testdurchführung keine Beschwerden im Darm. Außerdem habe ich schon einmal 4 Wochen gänzlich auf Fructose und fructosehaltigen Zucker verzichtet und mir ging es wie immer schlecht (s.o., Bauschschmerzen sind NICHT vorrangig mein Problem).
    So nützt mir leider auch kein Ernährungstagebuch, weil es irgendwie egal ist, was ich esse, und ich sehe dann nicht so richtig ein, warum ich auf Fructose verzichten soll... ???
    Habe früher auch schonmal probehalber eine Woche keine Lactose zu mir genommen: kein Effekt.

    Ich würde gerne einmal die Werte der Atemtests schreiben und fragen, ob die noch irgendwie anders interpretiert werden können. Lactose wurde nicht als positiv genannt, obwohl die Werte gegen Ende auch steigen...? Wie ist der zu bewerten?
    Leider wurde der Fructosetest schon 2 Tage nach dem Lactosetest durchgeführt.

    Glucose Lactose Fructose
    nüchtern: 11 nüchtern: 9 nüchtern: 16
    15 Min: 14 15 Min: 11 15 Min: 26
    30 Min: 14 30 Min: 11 30 Min: 49
    45 Min: 12 45 Min: 9 45 Min: 48
    60 MIn: 11 60 Min: 9 60 Min: 57
    75 Min: 11 75 Min: 6 75 Min: 42
    90 Min: 8 90 Min: 7 90 Min: 47
    105 Min: 7 105 Min: 9 105 Min: 33
    120Min: 7 120 Min: 13 120 Min: 35
    135 Min: 7 135 Min: 17 135 Min: 28
    150 Min: 6 150 Min: 28 150 Min: 23
    165 Min: 6 165 Min: 27 165 Min: 22
    180 Min: 24

    Könnte es sich auch um eine Dünndarmfehlbesiedlung handeln? Wobei da ja der Glucosetest auch anders ausfallen müsste, oder?
    Wenn ich Fructose nicht vertrage, wieso leide ich wenig unter Darmbeschwerden, wenn ich normal esse, und habe trotz Verzicht auf Glucose meine übliche Symptome, die eher auf Sodbrennen hindeuten, aber auch dafür nicht typisch sind? Maßnahmen wie Pantoprazol müssten dann doch anschlagen?
    Was kann ich noch bedenken oder probieren?
    Ich würde sehr dankbar sein für einen Tipp!!!! Danke für das Lesen meines langen und evtl. auch etwas konfusen Textes!

    LG!!!!


  • Re: Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

    Sorry, die Werte wurden ineinandergeschoben und ich weiß nicht, wie ich meinen Beitrag editieren kann.
    Also hier nochmal:

    Glucose
    nüchtern: 11
    15 Min: 14
    30 min: 14
    45 Min: 12
    60 Min: 11
    75 Min: 11
    90 Min: 8
    105 Min: 7
    120 Min: 7
    135 Min: 7
    150 Min: 6
    165 Min: 6

    Lactose
    nüchtern: 9
    15 Min: 11
    30 min: 11
    45 Min: 9
    60 Min: 9
    75 Min: 6
    90 Min: 7
    105 Min: 9
    120 Min: 13
    135 Min: 17
    150 Min: 28
    165 Min: 27
    180 Min: 24

    Fructose
    nüchtern: 16
    15 Min: 26
    30 min: 49
    45 Min: 48
    60 Min: 57
    75 Min: 42
    90 Min: 47
    105 Min: 33
    120 Min: 35
    135 Min: 28
    150 Min: 23
    165 Min: 22

    Kommentar


    • Re: Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

      Der Atemtest für eine Fructosemalabsorption steht stark in der Kritik, da er sehr wahrscheinlich nicht aussagekräftig ist und häufig zu Fehldiagnose führt. Zumal man auch bei einer Fructosemalabsoprtion eine gewisse Menge insbesondere im Zusammenhang einer kompletten Mahlzeit verträgt.
      Ihre Symptome könnten auch auf einen Nährstoffmangel hinweisen, gerade die B-Vitamin, aber auch Vitamin A und Mineralstoffe sind bei der Zellteilung, gerade der Schleimhaut wichtig. Es könnte evtl. helfen wenn Sie ein Ernährungstagebuch mit Symptomen führen, um Rückschlüsse ziehen zu können.

      Kommentar


      • Re: Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

        Da ich die Symptome eigentlich immer habe, weiß ich nicht, wie ein Ernährungstagebuch helfen könnte.

        Kommentar



        • Re: Was können die Werte der Atemtest für mich bloß bedeuten?

          Wenn man seinen gesamten Tagesablauf damit erfasst und auch Sport, Stress, etc. und dann noch die Stärke der Symptome kann man evtl. Zusammenhänge erkennen oder ausschließen.

          Kommentar