• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

    Schönen guten Tag, ich habe seit ca. Einen Monat ein Problem wenn ich Schweinefleisch oder Rindfleisch esse, nach ca. 2 Std. fangen starke Magenschmerzen an die sich über mehrere Std. hinziehen. Da ich was von einer Fleisch Allergie gelesen habe, habe ich mehrere Tage kein Fleisch gegessen nur Fisch, Meeresfrüchte und etwas Hähnchen. Nach dem ich zum ausprobieren wieder Fleisch probiert habe ging es wieder los. Es sind nur Magenschmerzen kein Ausschlag, anschwellen der Zunge oder ähnliches.
    Kann es trotzdem eine Fleisch Allergie sein oder kann mir jemand sagen was es sein könnte?
    Ich befinde mich zurzeit nicht in Deutschland und würde hier ungern zum Arzt gehen.
    Vielen Dank im voraus.


  • Re: Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

    Es ist sehr unwahrscheinlich, dass auf einmal eine Allergie entsteht. Eher liegt es möglicherweise an der Zubereitung, dass z. B. Gewürze verwendet werden, die Sie nicht vertragen. Oder aber eine Reizung der Magenschleimhaut vorliegt, dabei können auch solche Schmerzen entstehen, z.B. auch durch die Zubereitung oder durch das Eisen, welches viel mehr in Rind und Schwein enthalten ist. Dies ist aber meist nur beim Verzehr großer Mengen der Fall. Versuchen Sie eher kleine Mengen zu essen und mit Beilagen, sodass die Verdauung etwas langsamer abläuft.

    Kommentar


    • Re: Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

      Es kann auch sein, dass Sie auf die ganzen chemischen Zusätze, die Schwein oder Rind im Laufe ihres Lebens erhalten haben reagieren.Haben Sie es schon einmal mit Bio Fleisch versucht?
      LG

      Kommentar


      • Re: Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

        Guten Tag und danke für die Antworten. Habe meine Ernährung nicht großartig umgestellt, es ist von einen Tag auf den anderen passiert. Habe das gleiche Fleisch wie vorher gegessen. Vor kurzen habe ich auf einen Markt ohne drüber nachzudenken kleine Fleisch Bällchen gegessen, sehr wenig vileicht 30g und nach ca. 2 Std kamen die starken Schmerzen wieder. Habe von ein alpha gal entzym gelesen das von zecken biss kommt und mann danach vom roten Fleisch eine allergische Reaktion bekommt. Aber eigentlich sind Bauch Krämpfe ja keine allergische Reaktion. Wenn es sein muss kann ich auch ohne Fleisch leben aber ich muss wissen was das für Probleme sind. Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.
        ​​​​

        Kommentar



        • Re: Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

          Einfach das Fleisch weglassen? Habe gehört, dass Schweinefleisch sehr nahe an unserem Fleisch dran liegt und wir deshalb ewig brauchen, bis es verdaut ist, eww

          Kommentar


          • Re: Starke magenschmerzen nach dem essen von Rind und Schweinefleisch

            Hallo Plakapong,
            vielleicht kannst du ja mal eine Weile auf das Fleisch verzichten und dann nach mehreren Wochen nochmal testen, ob die Magenschmerzen nach wie vor auftreten. Am besten das Fleisch dann relativ naturbelassen zu dir nehmen, damit du dir auch sicher sein kannst, dass die Magenprobleme auch wirklich aufs Fleisch zurückzuführen sind.
            Alles Gute!

            Kommentar