• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bilirubin erhöht und hat es einen einfluss auf lactose ??

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilirubin erhöht und hat es einen einfluss auf lactose ??

    Guten Tag expertenrat bitte,

    ich habe seid zwei monaten beschwerden... ich habe vor zwei monaten gemerkt das mein Augäpfel leicht gelblich verfärbt waren (heut immer noch aber sehr leicht). Da ich bin ins Krankenhaus gegangen um blutabnahme machen zu lassen. Meine Bilirubin werte waren leicht erhöht 1,5 die Ärztin meinte, ich solle morgen zum eigenen Hausarzt gehen und da noch mal blut abnehmen lassen v.a Hepatitis, da ich mich mal gestochen (nadel) da ich Zahnarzthelferin bin. Am nächsten tag bin ich zum Hausarzt gegangen und merkte das ich leicht erkältet war und habe blut abgenommen bekommen und an den gleichen musste ich zum HNO zur kontrolle und da merkte ich das meine stimme immer heiser und leise wurde. Der HNO meinte ich hätte Kehlkopfentzündung. Solle mich schonen. Nach zwei tagen bekam ich meine werte zurück alles wäre in Ordnung bzw leber, aber ich hätte leichte Entzündungen im körper und mein Hausarzt meinte das würde vom Kehlkopfentzündung kommen. Aber ich merke halt bzw habe Symptome auf bläh bauch, harte bauch wie gummi wenn man drauf drückt, atemnot, krämpfe, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, oberbauch druckgefühl, vollgefühl, Sodbrennen, Stuhlgangfast jeden tag und zwei mal, was ich nie hatte. stuhlgang farbe ist mittelbraun leicht gelblich. Manchmal ist er leicht grünlich und manchmal normal aber klebrig und gelber schleim. Ich war auch beim internist gewesen er halt Ultraschall gemacht wäre alles in Ordnung und meinte v.a laxtose. Ich habe am 2.7 atem test. Ich glaube aber ich habe Entzündung im körper... ich war nochmal beim anderen hausarzt zur blutabnahme und stuhlgang probe und warte da noch mal auf die werte. Ich habe halt angst das es auch mit Alkohol zutun hat früher habe ich sehr viel getrunken und am nächsten tag habe mich übergeben, weil ich es nicht vertragen konnte. Ich habe auch mal unter esstörung gelitten, aber nicht mehr heute. Hat das einen Einfluss? Ich bin halt momentan sehr durchander und bräuchte ihren rat, was vermuten sie ?

    Lg Ohhani und danke voraus

  • Re: Bilirubin erhöht und hat es einen einfluss auf lactose ??

    Dies kann sehr viele verschiedene Ursachen haben, sodass sich dies nicht so einfach beantworten lässt. Da auch die Probleme aus der Vergangenheit noch einen Einfluss.
    Warten Sie den Test ab.
    Aber grundsätzlich wirkt sich eine fettarme und ballastoffreiche Ernährung, die reich ab Gemüse, Obst und Vollkornprodukten ist, denn das verbessert die Verdauung und entlastet gleichz auch die Leber. Zusätzlich hilft Bewegung das ganze zu verbessern bze zu unterstützen.

    Kommentar