• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plötzlich auftretende starke Kopfsschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzlich auftretende starke Kopfsschmerzen

    Hallo,

    ich habe normalerweise nie Kopfschmerzen.

    seit 3 Wochen plagen mich aber sehr starke Spannungskopfschmerzen, mal stärker mal schwächer. Gestern wollte ich mich schlafen legen und dann war es wie ein Schlag ins Gesicht, ganz plötzlich hämmerte Der Schmerz links an der Schläfe, die Schmerzen ziehen sich über den Nacken in die Schulter, Brustkorb und Arm, aber alles nur Links! Die Schmerzen werden Stärker beim tiefen Einatmen.

    ibuprofen hilft nicht. Der Arm fühlt sich auch ganz leicht taub an aber ich spüre noch alles. Woher kann das kommen?


  • Re: Plötzlich auftretende starke Kopfsschmerzen

    Sie sollten schnellstens Ihren Hausarzt aufsuchen u. sich
    z. Facharzt überweisen lassen !!!
    Ibuprofen ist ein gutes Schmerzmittel.
    Bei Nervenschmerzen kann es nicht wirken.

    Sie sollten sich zu einem Fachorthopäden überweisen lassen.
    HWS eventuell auch BWS.
    Oder ein Orthopäde der auf beides spezialisiert ist.

    Bitte machen Sie sich nicht verrückt !
    Warten Sie die Untersuchungen ab.

    Falls die Terminvergabe zum Facharzt zu lange dauert,
    können Sie über Ihren Hausarzt einen Sondertermin
    über die KV bekommen.
    Möglicherweise sind hier weitere Anfahrtswege nötig.
    Das müssen Sie jedoch mit Ihrem Arzt besprechen.
    MfG



    Kommentar


    • Re: Plötzlich auftretende starke Kopfsschmerzen

      Hi zusammen,

      bei mir war das eine Zeitlang (immer im Sommer!) auch der Fall, bis sich herausgestellt hat, dass es mit der trockenen Luft im Zimmer und dem Ventilator zu tun hatte. Sobald ich zu Hause war, habe ich immer den Ventilator angemacht. Durch den Ventilator hatte ich immer sehr starke Kopfschmerzen und meistens wurde mir schwindelig, sodass ich nur noch schwarz vor Augen gesehen habe.

      Nachdem ich mir eine Klimaanlage im Netz bestellt habe, hatte ich gar keine Probleme mehr. Ich habe meins hier https://www.sutertech-shop.ch/ bestellt. Mega Preis-Leistung! Für den Preis kriegt man gerade mal ein Ventilator, wieso nicht gleich in ein Klimagerät investieren.

      Anders als ein Ventilator bewegt die Klimaanlage die Luft nicht nur, sondern kühlt die Raumluft tatsächlich ab. Und wegen der niedrigeren Raumtemperatur fällt es leichter, einzuschlafen und auch die ganze Nacht über besser zu schlafen. Hatte anfangs tatsächlich Schwierigkeiten schnell einzuschlafen. Habe meistens mehrere Stunden gebraucht. Das Ganze hat sich aber Gott sei Dank gelegt.

      LG

      Kommentar