• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dauerkopfschmerz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dauerkopfschmerz

    Hallo,

    kurz zu mir: weiblich,29 Jahre alt, kaiserschnitt 2010+2018
    Zwei mal Größe Bandscheiben OPs, beide an gleicher Stelle LWS 4/5 , die erste März 2018 , die zweite April 2019.
    Momentan soweit beschwerdefrei, immer mal wieder auch am Nacken usw schmerzen/ Verspannungen.

    so und jetzt seit 2 Wochen habe ich 85% des Tages Stirnkopfschmerzen und eine Art Schwindel (kein Drehschwindel, einfach ungutes Gefühl). Schwindel ist mal stärker, mal nur minimal und mal paar Minuten gar nicht da.
    Habe im Moment viel privaten Stress.
    Letzten Samstag beim Arzt gewesen, Blitdruck war niedrig, kommt vom Rücken verspannt und Stress.
    montag beim Hausarzt gewesen, Blutwerte ok, HNOsagt auch es kommt vom Rücken. Osteopathen und Physio sagen auch vom Rücken. Gestern nochmal beim Hausarzt gewesen zur Kontrolle— dieser hat mich dann direkt ins Krankenhaus geschickt für Evtl MRT oder CT. Im Krankenhaus wollten sie keins machen weil es kein Grund gibt, sagen auch Rücken und eine Migräne.

    Jetzt meine Frage kennt sowas jemand ? Hat jemand schonmal sowas gehabt?
    bin grad etwas verzweifelt

    Danke


  • Re: Dauerkopfschmerz

    Klingt nach Halswirbel-Syndrom. Machst du jetzt eine Schmerztherapie? Wenn sich die Verspannungen dauerhaft lösen, werden auch die Kopfschmerzen besser. Brauchst also ne Physiotherapie, je länger du wartest, desto schlimmer wird das. Am besten regelmäßig außerdem Rücken und Nacken dehnen, im Internet findest du da viele Übungen für den Alltag.

    Kommentar