• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Migräne !??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Migräne !??

    Hallo allerseits....vlt kann mir jemand weiterhelfen .
    Ich habe pulsierenden, pochenden Kopfschmerz, der sich bei Bewegung oder ähnlichem verstärkt.
    Mal nur halbseitig und mal der ganze Kopf. Leichte Übelkeit ist auch vorhanden und ein Druck bzw Schmerz in den Augen .

    Ich denke, das eine könnte Migräne sein.
    Diese Art von Kopfweh kenne ich schon lange.....wenn ich mal alle 3 Monate Kopfweh hatte, dann diese Art von Schmerzen.
    seit 1 Monat hat sich aber die Häufigkeit geändert . Hatte in den letzten 2 Wochen 3 Migräneattacken.

    Ist das denn normal bzw bei dem ein odere anderem bei euch auch?

    Mach mir Sorgen deshalb.......
    Glg und danke


  • Re: Migräne !??

    Hallo Ohrwurm,

    was sollen wir dazu schreiben? Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden.

    Ein Migräneanfall äußert sich bei mir wie folgt: Zuerst habe ich die sog. Aura mit Gesichtsfeldausfällen oder Zacken im Blickfeld und dem vagen Gefühl, nicht ganz dicht in der Birne zu sein. Ich meide dann helles Licht. Dann kommen halbseitige Kopfschmerzen. Ist es ganz schlimm, kommen wenig später noch Übelkeit und Erbrechen hinzu.

    Mit ungeklärten und stärker belastenden Kopfschmerzen würde ich immer zum Hausarzt gehen. Die Ursachen können sehr vielfältig sein: vor allem Probleme mit den Augen, der Halswirbelsäule oder auch den Nasennebenhöhlen.

    LG Monsti

    Kommentar


    • Re: Migräne !??

      Hallo Ohrwurm,
      warst du denn schonmal beim Arzt? Deine Symptome deuten sehr auf Migräne hin. Man kann jedoch erst von einer richtigen Migräne reden, wenn du ein EEG oder MRT gemacht hast. Dort kann man deine Hirnströme messen und feststellen ob du tatsächlich Migräne hast. Davor ist es lediglich eine Vermutung und man kann auch nicht so handeln, wie wenn es Diagnostiziert wurde. Was die Attacken auch einfach auslösen konnte, ist das derzeitige Wetter. Zurzeit ist es auch sehr naheliegend, das vermehrt strak auftretende Kopfschmerzen daher kommen. Du solltest auf jede Fall ausreichend trinken und essen, denn sonst verstärkt sich das ganze und bei einer Migräne kommt es dann sicher auch zu mehreren Ausbrüchen im Monat. Solltest du in nächster Zeit nicht so schnell einen Termin beim Arzt bekommen, dann kannst du mal Neuralgie gegen die Schmerzen nehmen. Die Wirkung davon setzt immer sehr schnell ein und ich persönlich habe dann auch nach einer Tablette den restlichen Tag keine Schmerzen mehr. Das ist aber von Person zu Person unterschiedlich. Gute Besserung!

      Kommentar


      • Re: Migräne !??

        Ich meinte Neuralgin. Sry hatte mich verschrieben Lg

        Kommentar