• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zystische Läsion im Kopf?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zystische Läsion im Kopf?

    Guten Tag,
    ich leider seit mehr als einem Monat an starken Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel und Konzentrationsschwierigkeiten. Am Freitag war ich in der Radiologie zum MRT. Auf meinem Ärztebrief steht: Verdacht auf Kleinzystische Läsion (ca. 6mm) Kranial, ind er Tonsilla pharayngea, Parasagittal rechts. Was ist das und was bedeutet es weiterhin für mich?
    Hat jemand mit so etwas schon Erfahrung? Habe leider erst nächste Woche einen Besprechnungstermin bekommen und habe ziemlich Angst.

    Vielen lieben Dank im Voraus.

    Liebe Grüße