• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Therapie gegen Kopfschmerzen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Therapie gegen Kopfschmerzen?

    Hallo zusammen,

    ich habe seit Jahren Kopfschmerzen. In den letzten zwei Jahren tauchen sie häufiger und heftiger auf. Da kein Arzt bisher so wirklich den Grund weiß bzw. da jeder Arzt etwas anderes sagt, suche ich nun auf diesem Wege nach Möglichkeiten, meine Schmerzen endlich loszuwerden. Ich vermute, dass es bei mir vom Kiefer und von der Halswirbelsäule kommt. Hat jemand ein ähnliches Problem und vielleicht eine Idee, was ich noch machen kann? Ich bin auch offen für alternative Heilmethoden.

    Danke im Voraus!




  • Re: Therapie gegen Kopfschmerzen?

    Hallo Maxi1986

    also es gibt Kieferprobleme, durch Knirschen oder Fehlstellung des Kiefers ausgelöst, die zu einer Verspannung der Kiefermuskulatur, welche auch auf im Nacken und Schulterbereich Verspannungen auslösen können. Ebenfalls können Kopfschmerzen auftreten. Diagnose ist dann entweder Bruxismus oder CMD.

    Also ich würde an deiner Stelle mal zum Zahnarzt gehen. Sollte er den Verdacht stellen, bekommst du eine Aufbissschiene und Krankengymnastik. Damit bessern sich oft die Beschwerden. Zum Teil bei schwerer CMD, muss man auch zu speziellen CMD-Zahnärzten gehen um spezielle Schienen anzufertigen, diese haben aber extrem lange Wartezeiten.

    So war es auf jeden Fall bei mir. Schmerzen im Nacken, Schultern, Kiefer, Kopfschmerzen, Diagnose CMD. Mit Schiene und KG ist es schon besser geworden.

    Alles Gute
    LG July

    Kommentar


    • Re: Therapie gegen Kopfschmerzen?

      hallo maxi!
      ich habe einen freund der auch immer mit heftigen kopfschmerzen/migräne zu kämpfen hatte... er hat sich fast jeden tag ibuprofen eingeschmissen und hat dann ein produkt entdeckt durch das er die ibuprofen mittlerweile komplett weglassen kann... wenn deine kopfschmerzen nicht von einer blokade oder so kommen dann kanns gut sein dass es auch dir helfen kann... du kannst dich gerne bei mir melden

      Kommentar


      • Re: Therapie gegen Kopfschmerzen?

        Hallo July,

        danke für deinen Beitrag. Es tut gut zu hören, dass es anderen Menschen ähnlich geht. Eine Beißschiene wurde mir jetzt auch schon mehrfach empfohlen, da werde ich wohl mal zum Zahnarzt gehen.
        Physiotherapie bekomme ich, allerdings ist mein Orthopäde immer sehr zurückhaltend, wenn es um Rezepte geht, die bekomme ich daher nicht so häufig.

        Danke und lg
        Maxi

        Kommentar



        • Re: Therapie gegen Kopfschmerzen?

          Hallo Maryb95,

          Was ist das für in Produkt?

          Kommentar


          • Re: Therapie gegen Kopfschmerzen?


            Physiotherapie bekomme ich, allerdings ist mein Orthopäde immer sehr zurückhaltend, wenn es um Rezepte geht, die bekomme ich daher nicht so häufig.
            Das kenne ich auch. Man bekommt halt max. drei Rezepte (insg. 18 Einheiten) hintereinander und dann muss man wieder drei Monate Therapiepause machen..

            Versuch es auf jeden Fall mit der Schiene. Die Kosten übernimmt auch die Krankenkasse.

            LG July

            Kommentar