• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Migräneanzeichen & Auren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Migräneanzeichen & Auren

    Hallo,

    vielen Dank schonmal für alle, die diesen Text lesen und mir vielleicht weiterhelfen können.
    Ich leide ca. 1-3 Mal im Jahr an einer Art Kopfschmerz, die ich persönlich als Migräne einstufen würde (zum Glück nicht häufiger!)... beim Arzt selber war ich aber noch nicht. Das einzige, was gegen eine Migräne sprechen würde, wäre dass der Kopfschmerz bei mir nicht einseitig ist!
    Die anderen typischen Migräne-Symptome sind aber vorhanden; ich wache morgens mit heftigen, pochenden Kopfschmerzen auf, mir ist total übel (einmal musste ich auch erbrechen), ich bin geruchs- licht- und geräuschempfindlich und mir ist schwindelig.
    Deswegen gehe ich davon aus, dass das Migräne ist... wenn man mich jetzt eines besseren belehrt, wäre das auch gut!

    Meine eigentliche Frage ist, wann sich eine Aura zeigen kann. Beim letzten Mal hatte ich nämlich am Tag davor taube Arme und Beine, bzw. meine Gelenke haben einfach total gekribbelt für 20 Minuten, außerdem hatte ich an dem rechten Augenrand ein totales Flackern und Flimmern - am nächsten Tag waren die schlimmen Kopfschmerzen.
    Ich lese immer, dass diese Aura meist unmittelbar vor den Schmerzen auftritt, aber kann sich eine Aura auch am Tag davor zeigen?

    Ich bedanke mich schonmal für Antworten!

    lg
    windläufer