• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Habe Ich einen Hirntumor?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Habe Ich einen Hirntumor?

    Hallo,

    ich bin richtig Verzweifelt. Habe nun schon seit 4 Tage pochende/stechende Kopfschmerzen an der linken Schläfe. Sie sind hauptsächlich morgens und abends bzw. wenn ich ins Bett gehe. Ich habe lediglich diese Kopfschmerzen. Keine Übelkeit, keine Lähmungserscheinungen, keine Sehbeeinträchtigung etc.
    - Bin 15
    Was kann das sein? Hat man bei einem Hirntumor definitiv noch andere Symptome?
    Ich hoffe mir kann jemand auf ehrliche Weise die Angst nehmen.

    Liebe Grüße & vielen Dank!


  • Re: Habe Ich einen Hirntumor?

    Hi,
    nach Hirntumor hört sich das wirklich nicht an. Es könnte an deiner Matratze oder einer schlechten Schlafposition liegen, vielleicht Stress, der sich dann bemerkbar macht.
    Wenn es nicht bald beser wird solltest du mal zum Arzt gehen, ich würde aber auf Verspannungen tippen.
    Versuch doch mal die Kopflage beim Schlafen zu verändern, vielleicht flacher liegen, ein anderes Kissen........

    Kommentar


    • Re: Habe Ich einen Hirntumor?

      Hallo,

      also einen Hirntumor würde ich jetzt auch nicht unbedingt vermuten. Es kann, wie Tired schon gesagt hat, eine Verspannung sein oder vom Stress kommen. Hast du denn in den letzten Tagen eventuell länger vor dem Computer gesessen oder dich beim Lernen/Lesen etc. für längere Zeit in einer bestimmten Position aufgehalten? Trinkst du am Tag auch ausreichend Flüssigkeit?

      Kopfschmerzen können nämlich sehr viele Ursachen haben, jedoch muss man nicht immer vom Schlimmsten ausgehen. Achte die nächste Tage einfach darauf, dass du viel trinkst, dich richtig bewegst (beim Sitzen z.B. nicht verkrampfen), öfter mal an die frische Luft gehst und eventuell Stress meidest.

      Gute Besserung

      Kommentar


      • Re: Habe Ich einen Hirntumor?

        Ich schließe mich den Vorpostern an, nicht sofort Panik bekommen, Kopfschmerzen können zig Ursachen haben. Ich hätte auch auf Stress getippt. Aber geh doch einfach mal zu deinem Hausarzt, der kann abklären, was für andere Ursachen vorliegen könnten und dir ggf was verschreiben!

        Kommentar