• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hilfeeee

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hilfeeee

    Habe oft ( 10 -12 mal ) Kopfschmerzenim.Monat Es äusert sich meistens durch einen druck dumpf stechend bis zu den Augen! Meistens am Abend so um 4 am nächsten Tag iste aufeinmal wieder verschwunden! manchmal habe ich es 3 tage nacheinander! Dann habe ich seit 3 monaten Muskelzucken man sieht es an den Muskeln ! und zwar ist es abwechselnd an verschidenen Stellen (Rücken und Hals BeinFuss Bauch Gesicht! dann habe ich öfter bruststechen und atembeschwerden. Meine Nasenschleimhaut ist schon seit 4 jahren angeschwollen! Panickattacken auch das gefùhl zu fallen oder Benommenheit (unwirklichkeits gefühl) Herzstolpern Herzrasen Kloss im Hals manchmal venenschmerzen Hyperventlieren Atembot Bauchkrämpfe manchmal Fieber!! einschlafen von armen in der nacht! Viele von den symptomen gave ich schon 5 jahren ausser das Muskelzucken! Was mir aufgwfallen ust meine Fingermonde sind nicht mehr da! Ich wollte fragwn kann das ein Hirndruck sein? Hirntumor? Habe oft dieser gedanke können sie mich beruigen?? muss ich keine angst haben der.hausartzt sah meine Reflexe an und sagte alles ok! ich habe nichts darf er das?