• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rat einholen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rat einholen

    Hallo Dr. Mitschke,

    ich bin 29 Jahre alt, männlich und hatte vor ca. 2 Jahren eine durch Viren (Typ konnte nicht bestimmt werden) verursachte Hirnhautentzündung.
    Wie hoch ist jetzt mein Risiko, diese Erkrankung noch einmal zu bekommen?
    Seit dieser Erkrankung bin ich ständig abgeschlagen, müde, komme nachts aber kaum zum tiefen durchschlafen und habe sehr oft Kopfschmerzen.
    Ich habe es mit Sport versucht, verschiedensten Entspannungstechniken, Vitaminpräparaten, aber noch hat nichts wirklich geholfen und meine Ärztin hat mir Kopfschmerztabletten verschrieben und gesagt, mit dem Rest müsste ich leben.
    Haben sie nicht einen wirklichen Rat für mich?

    Vielen Dank erstmal!

  • Re: Rat einholen


    Hallo,

    wenn Ihr Immunsystem keine Störung aufweist, ist das Risiko erneut zu erkranken, äusserst gering.

    Es gibt auch ambulant oder an eine Klinik angeschlossene sog. (Kopf-)Schmerzambulanzen, die Sie individuell beraten und behandeln können. Sie sollten dies bei Ihrem Hausarzt ansprechen.
    Werfen Sie auch einmal einen Blick in das Onmeda-Forum "Chronische Schmerzen".


    Mit freundlichen Grüssen


    A. Mitschke

    Kommentar