• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mehrfach-erkrankung möglich?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mehrfach-erkrankung möglich?

    ist es möglich eine meningokokken meningitis mehr als einmal zu bekommen?oder ist man nach er erkrankung immun?

    diese frage beschäftigt mich,seit mein sohn vor 10 jahren sehr schwer daran erkrankte(ich war im achten monat schwanger und unendlich dankbar,das mein baby damals nicht erkrankte)
    verschiedene ärzte und professoren gaben mir ebenso verschiedene antworten
    ich bin noch immer so verängstigt und verwirrt wie damals
    bei jedem fieber und jedem erbrechen habe ich angst das mein kind sterben wird-das ich es nicht beschützen kann

    ebenso verwirrend die antworten auf die frage nach der impfmöglichkeit
    daher meine frage hier

  • Re: mehrfach-erkrankung möglich?


    Hallo,

    ein lebenslanger Schutz besteht nach einer durchgemachten Meningitis nicht, so dass eine Reinfektion theoretisch (wenn auch unwahrscheinlich) möglich ist.

    Gehäufte fieberhafte Infekte gehören zur Kindheit leider dazu. Wenn sie sich unsicher sein sollten, ob es sich um einen "banalen" Infekt handelt, ist es immer sinnvoll, einen Arzt aufzusuchen.

    Es gibt Impfungen gegen verschiedene Meningitiserreger und auch klare Empfehlungen diesbezüglich. Sie sollten dies einmal ausführlich mit Ihrem betreuenden Arzt besprechen.



    Mit freundlichen Grüssen

    A. Mitschke

    Kommentar