• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Meningitis durch Herpes?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meningitis durch Herpes?

    Hallo!

    Ich hatte bis vor einem Monat noch nie einen Herpesausbruch, jedoch jetzt schon das zweite Mal auf der Lippe. Habe dann obwohl das ganze schon eine Woche verschwunden war meinen Freund angesteckt (er hatte eine geschwollene Lippe). Hab mal gelesen das Herpes wenn es ins Hirn gelangt eine Hirnhautentzündung auslösen kann.. Hab heute meine Haare kopfüber gewaschen und wie der Teufel es will ist Wasser in meine Nase geronnen (ich befürchte zuerst über den Herpes auf der Lippe und dann in die Nase). Kann da jetzt etwas passieren oder steigere ich mich da zu sehr rein? Wann würd ich Symptome bemerken?

    Liebe Grüße


  • Re: Meningitis durch Herpes?

    Du steigerst dich hinein.
    Ich denke nicht, dass diese Art von Risiko damit gemeint war, also dass was durch die Nase bis ins Hirn kommt.
    Es ist ein Entzündungsprozess, der bei Lippenherpes sicher nicht so auftritt, wie z.B. bei einer Gürtelrose.

    Kommentar


    • Re: Meningitis durch Herpes?

      Danke für deine rasche Antwort! LG

      Kommentar

      Lädt...
      X