• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

symptome,was kann ich nun tun?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • symptome,was kann ich nun tun?

    hallo,
    ich hatte vor ca einer woche einen zeckenbiss auf der kopfhaut unter den haaren. deswegen hatte ich es auch nicht bemerkt, erst meiner freundin fiel es zufällig auf.
    habe die zecke entfernt und mich nicht weiter gesorgt. jetzt habe ich eine woche später eine art grippe. schlimme kopfschmerzen,besonders beim kopf senken,leichtes fieber, müdigkeit und nacken- bzw schulterschmerzen.
    gibt es etwas was ich tun kann? lohnt sich der gang zu arzt und eine passive impfung oder ähnliches?kann man schon eine blutuntersuchung machen?
    hab angst eine meningitis zu bekommen.

    vielen dank im voraus für einen rat

    lg
    lisa


  • Re: symptome,was kann ich nun tun?


    Hi,

    du beshriebst genau die gleichen Symptome was meine Freundin auch hat. Und das ist Meningits bei Ihr. Würde an Deiner Stelle sofort zum Arzt gehen und das checken lassen.

    Grüße Bobbi

    Kommentar


    • Re: symptome,was kann ich nun tun?


      Nach einem Zeckenstich (diese Tiere stechen, beißen aber nicht!) braucht man eigentlich ein Erythema migrans, wenn man eine Borrelieninfektion annehmen will (die mitnichten oft sofort das Hirn befällt). Meningeale Zeichen, wie Nackensteifigkeit, Licht- und Geräuschempfindlichkeit, Übelkeit und Erbrechen sollten zumindest teilweise vorhanden sein, um eine Verdachtsdiagnose Meningitis zu stellen. Wenn Du Angst hast, eine Borrelieninfektion nach Zeckenstich erlitten zu haben, kannst Du Dir bei einem kooperativen Arzt mal einen Titer für IgG und IgM gegen Borrelien-Antigene abnehmen lassen. Sonst würde ich empfehlen, dem Tagesgeschäft weiter nachzugehen.

      Aino

      Kommentar


      • Re: symptome,was kann ich nun tun?


        Natürlich sobald wie möglich ab zum Arzt und auf den Zeckenbiss verweisen!

        Kommentar