• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dunkelgrüner Stuhlgang

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dunkelgrüner Stuhlgang

    Hallo zusammen,

    ein etwas ekeliges Thema, aber ich mache mir Sorgen und bräuchte Mal ein paar Antworten/Einschätzungen:

    vor einigen Wochen hatte ich einmalig dunkelgrünen Stuhlgang. Dabei waren auch ein paar Tröpfchen zu sehen, die regelrecht schwarz waren. Ich hatte nichts Färbendes gegessen (kein grünes Gemüse, dunkle Beeren, keine Eisentabletten etc.), von daher kann ich es mir nicht erklären. Höchstens durch Eisen aus Rindfleisch? Aber ich glaube das reicht nicht zum Färben.
    Ich habe Angst, dass es eine Magenblutung war, da ich gelesen habe, dass diese anfangs auch grünlich-schwarz sein kann. Im Internet finde ich auch Bilder von Teerstuhl mit grünlichem Schimmer, die meisten Bilder haben aber einen Schimmer ins violett. Woanders habe ich aber wiederum gelesen, dass Teerstuhl im Wasser immer violett ausfärbt, niemals grünlich.
    Mittlerweile ist alles wieder normal.

    Meine Fragen:

    1.) hatte hier jemand sowas auch schonmal, was war der Grund?
    2.) Färbt Blut aus dem Magen wirklich immer violett-schwarz oder kann es auch grünlich-schwarz sein?
    3.) Kann so eine grün-schwarze Verfärbung bei Erwachsenen auch kurzzeitig durch Beimengung von Galle kommen? Ich finde das so dunkelgrün nur für Babys (Kindspech)

    Sollte ich zur Magenspiegelung oder war das harmlos? Ich bin auch deshalb so beunruhigt, weil ich vor kurzem eine Darmspiegelung hatte und beim Abführen minimal Blut erbrochen habe. Mein Arzt sagt aber das war wahrscheinlich nur eine Schleimhautreizung.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Sarah