• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Speichel morgens

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Speichel morgens

    Hallo,

    letztes Jahr hatte ich eine akute Gastritis, welche aber nach einigen Wochen mit Pantoprazol abheilte.
    Bei der Kontroll-Spiegelung im Dezember war wohl keine Entzündung mehr zu sehen.
    Im Bericht stand etwas von ulzerierender Refluxösophagitis und Hiatushernie.

    Nun leide ich seit einigen Wochen wieder unter minimalen Schmerzen im Oberbauch und spucke (nur morgens) hellrosa Speichel aus. Dies macht mir Sorgen, und ich frage mich, woher es kommt und bei welchem Arzt ich mich nun vorstellen soll.

    Beim HNO war ich im November ohne Befund, beim Zahnarzt auch alles o. k..

    Kann der verfärbte Speichel vom Magen oder der Speiseröhre kommen?

    Fiony





  • Re: Blut im Speichel morgens

    Im Prinzip kann das von überall her kommen, meist liegt es aber an zu trockenen Schleimhäuten (gerade nachts in der Heizzeit), oder auch von der Nase.
    Am Besten wäre zum Hausarzt zu gehen, der dich dann je nach Bedarf weiter überweist, aber an etwas Schlimmes solltest du nicht denken, das ist meist nicht der Fall.

    Kommentar