• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen-Darm-Schmerzen und geschwächtes Immunsystem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen-Darm-Schmerzen und geschwächtes Immunsystem

    Guten Tag,

    mich plagt nun seit ca. einem 1 Jahr ein immer schlimmer werdenes Problem.

    Zu mir: Ich bin 20 Jahre alt, habe bis vor einem 1 Jahr aktiv Sport getrieben und habe seit meiner Kindheit chronisches und allergisches Asthma.

    Vor ca. einem 1 Jahr hat es damit angefangen, dass ich keine Lebensmittel mehr vertrage. Ich habe verschiedenste Lebensmittel ausprobiert (Zwieback, jegliche Brot Arten (auch Glutenfrei), Obst, Gemüse, Reis, Nudeln, Hühner- und Schweinefleisch, Milchprodukte, etc.) und das einzige was ich einigermaßen vertrage sind Kartoffeln und Karotten. Bei jeglichem anderen Essen bekomme ich erst extrem starke Krämpfe im Magen (ca. 15min nach dem Essen) und ca. 1/2 Tag später Schmerzen im Darm. Dazu kommen sehr starke Kopfschmerzen, völliger Konzentrationsverlust, Schwindel und Kreislaufprobleme (schwarz vor Augen) (die Symptome sind Teilweise mehrere Wochen am Stück). Mein Gewicht ist dadurch vom Normalgewicht aufs starke Untergewicht gesunken.
    Des Weiteren fährt mein Immunsystem völlig runter. Es ist kein Sport mehr möglich, da ich bereits nach 10min mindestens eine Woche erkältet bin und währenddessen Schwindel und Kopfschmerzen bekomme. Selbst längere Spaziergänge und sogar Schneeschieben sind eine deutlich zu hohe Belastung. Nach dem Schneeschieben beklagen mich nun Lungenschmerzen und Atemprobleme. Das selbe Problem hatte ich bereits nach einem längeren Spaziergang vor einem 3/4 Jahr, kurz nachdem das alles angefangen hat (hat ca. 2 Monate gedauert bis es ausgeheilt ist).
    Mein Asthma hat mich nie eingeschränkt, dennoch habe ich mich beim Pneumologen vor einem 3/4 Jahr intensiv duchschecken lassen. Meine Lunge ist für das ganze nicht verantwortlich. Eine ergebnislose Darmspiegelung und eine Untersuchung beim Kardiologen habe ich auch hinter mir. Eine Magenspiegelung steht aufgrund der langen Wartezeiten in 3 Monaten an.

    Das alles schränkt mich extrem in meinem Alltag ein. Vor allem, wenn ich z.T. eine Woche am Stück überhaupt nichts für die Uni machen kann (zur Ergänzung: Das ganze hat nichts mit Stress zu tun).

    Bereits probiert habe ich: Probiotische Darmbakterien, Kolloidales Silber, Magensäureblocker (auf Rat des Arztes)
    Es war jedoch alles ergebnislos.

    Meine Gedanken:
    Immunsystem - Darm (+Magen) -> am wahrscheinlichtsten, jedoch wurde im Darm nichts festgestellt
    Könnte das ganze durch ein ständig stimuliertes Immunsystem kommen? (eher unwahrscheinlich, aber nicht ganz unschlüssig)

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Was kann ich machen (gerne auch Naturheilkunde)? Ich bin es leid andauernd mehrere Monate auf Termine zu warten, die mich nicht weiterbringen. Zu welchem Arzt sollte ich gehen und wie könnte ich einen früheren Termin bekommen?

    Um es Ihnen noch einmal deutlich zu machen. Ich kann seit fast einem Jahr NICHTS mehr machen, außer im Bett zulegen und um Schreibtisch zu lernen. Kurz vorher konnte ich nicht aktiv Sport betreiben.


  • Re: Magen-Darm-Schmerzen und geschwächtes Immunsystem

    Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht sich
    internistisch auf den Kopf stellen zu lassen !?

    Das bedeutet auch umfangreiche Bluttests !
    Hormone, Vitamine, Mineralien, Spurenelemente.
    Entzündungswerte etc.

    Bitte jetzt nicht an Krebs denken !!!

    Es sind eben die vielen anderen Stoffe die bei
    Mangel od. Ungleichgewicht zu massiven Störungen
    führen können.

    Suchen sie einen Internistenauf z.B. für Endokrinologie.
    ------------------------------------------------------------------------------
    Wie steht es um Ihre Zähne, gibt es möglicherweise einen
    kritischen ? Vitalität prüfen? Vorgeschichte ?
    Sollte jedenfall auch abgklärt werden.
    Das meine ich ernst.
    ----------------------------------------------------------------------------
    Oder Sie suchen ein Klinikum auf.
    Hier kann in einem Hause in kurzer Zeit alles
    komuniziert werden.
    Auch in verschiedenen Fachabteilungen.

    Kommentar