• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rechter Oberbauch dicker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechter Oberbauch dicker

    Hallo,

    ich hab seit einiger zeit ein kleines problem.
    mein bauch sieht auf der rechteb seite dicker aus, als auf der linken seite.
    nun bin ich ziemlich übergewichtig ubd weiss nicht, ob es vllt einfach auch eine asymmetrische fettverteilung ist.
    die "schwellung" ist schräg über dem bauchnabel und erstreckt sich bis zur seite.
    habe seit ca max 2 wochen auch zeitweise ein druckgefühl unter den rippen rechts, manchmal auch gaaaanz leichte schmerzen.
    dieses gefühl ist nicht 24h da und scheint haltungsbedingt zu sein zum teil.
    hin und wieder zwickt der magen etwas.
    ich bin 36 jahre alt, 158 gross und wiege zu meinem leidwesen 92kg.

    hatte schon die Befürchtung ob es von der leber kommt, aber meine werte waren bisher immer ok. Zuletzt YGT im märz im normbereich.

    ich trinke keinen alkohol, lebe jetzt aber auch nicht mega gesund was die ernährung angeht. Ernähre mich aber auch nicht ständig von fastfood.

    was kann das sein?
    ich mag nicht ständig zu meinem arzt laufen. Ich bin dort leider schon dauergast
    der hält mich bestimmt schon für bekloppt, wenn ich alle zwei wochen mit neuen sachen ankomme :/

    vielen dank fürs lesen.


  • Re: Rechter Oberbauch dicker

    Ich kann keine Beurteilung vornehmen, ich sehe und untersuche Sie ja nicht !
    Oft sind Bauchwandbrüche oder Darmgasblähung Ursache solcher Auffälligkeiten, sicher ist natürlcih nur eine Untersuchung beim Hausarzt, evtl. Ultraschall.
    MfG
    Dr. E.S.

    Kommentar


    • Re: Rechter Oberbauch dicker

      Ja, da haben sie recht.
      ich wollte nur mal hören, ob es auch harmlosere begründungen als leber und galle dafür geben könnte.
      danke für die Einschätzung.

      Kommentar


      • Re: Rechter Oberbauch dicker

        Heute war ich beim arzt.
        eine ultraschalluntersuchung erbrachte keine Auffälligkeiten der leber oder galle lt ärztin.
        es wurde ein kleines blutbild angefordert und ein crp wert. Ergebnisse kommen morgen.
        aber warum ist es denn da dicker? Die ärztin hatte keine Erklärung für mich

        Kommentar



        • Re: Rechter Oberbauch dicker

          Hallo Fr. Dr. Schönenberg,
          mittlerweile wurde 2x Ultraschall gemacht, großes Blutbild und ein Abdomen CT.
          im Ultraschall war nichts zusehen, die organe sind in Ordnung. Das Blutbild war völlig normal.
          Beim Abdomen CT konnte man auch keinen wirklichen auslöser dafür finden. Im CT war nur sichtbar, dass sich etwas Stuhl im Darm gesammelt hat.
          Schmerzen habe ich keine mehr, aber nach wie vor ist die rechte Bauchseite dicker als die Linke.
          ich nehme seit einigen Tagen Macrogol, trinke seit gestern noch Pflaumensaft und habe mir Flohsamenschalen gekauft.

          nun ist es so, dass der stuhlgang zwar weicher und fluffiger ist, aber trotzdem nicht sonderlich viel.

          meine angst ist nun, dass sich ein darmverschluss entwickeln könnte. Aber ich hätte doch sicherlich schmerzen oder noch andere symptome, als nur eine dickere rechte bauchseite, oder?

          ich würde mich über ihre fachmännische meinung freuen, damit ich vielleicht ein wenig beruhigter in den urlaub fahren kann nächste woche.
          vielen dank!

          Kommentar


          • Re: Rechter Oberbauch dicker

            Alle Untersuchungen sind negativ, freuen Sie sich !
            Die wahrscheinlichste Erklärung sind asymmetrisch geblähte Darmschlingen, das sieht man manchmal, oder eine einseitige Bauchmuskelschwäche ?
            MfG
            Dr. E. S.

            Kommentar


            • Re: Rechter Oberbauch dicker

              Vielen Dank Fr. Dr. Schönenberg!

              Kommentar



              • Re: Rechter Oberbauch dicker

                Ich muss mich noch mal an Sie wenden.
                ich habe ja nun schon eine reihe Untersuchungen hinter mir:
                2x ultraschall bauch
                1x ct bauch
                1x ultraschall frauenarzt
                1x darmspiegelung
                Niemand kann eine ursache finden. Ich bin total frustriert, denn die beschwerden bestehen nach wie vor und verschlimmern sich. Kein arzt nimmt mich mehr ernst, da angeblich allea abgeklärt ist.
                Mittlerweile habe ich ein dauerhaftes fremdkörpergefühl im rechten oberbauch (besonders im sitzen), es schmerzt und zieht öfter, alles nur rechts.
                ebenfalls habe ich ziemliche verspannungen(?) Im rücken, ebenfalls rechts bws, lws.
                es ist so sehr belastend, ich weiss nicht, was ich tun soll.
                mein arzt möchte keine weiteren Untersuchungen veranlassen und mlchte stattdessen, dass ich zum Psychologen gehe, aber da muss irgendwas sein, sonst wäre die bauchseite nicht so dick und störend. Nun seit monaten besteht das problem.
                es macht mich langsam echt krank vor sorge
                Was kann denn das bloß sein??
                da muss doch was zu finden sein, bei so deutlichen beschwerden, die ja sogar sichtbar sind. Ich verstehe es wirklich nicht mehr.
                Ich möchte wirklich hilfe und ich weiss nicht wo ich hingehen kann.

                Kommentar


                • Re: Rechter Oberbauch dicker

                  Hallo Vlies,

                  habe exakt das selbe Problem. Rechts zwischen Bauchnabel und unterem Rippenbogen wölbt sich der Bauch mehr nach außen als links. Habe 25 kg abgenommen, jetzt sieht man die Wölbung noch mehr. Sono ect. waren auch bei mir unauffällig. Mein Arzt meinte, es könnte entweder ein kleiner Bauchdeckenbruch (Einen Bruch sieht man weder im Sono noch im CT, so mein Arzt) sein oder von einer Fehlhaltung kommen. Man ist ja nicht symethrisch. Der Orthopäde meinte auch, dass es vorkommen kann, dass ein Rippenbogen mehr vorsteht als der andere, was zu einer unterschiedlich hohen Bauchdecke führen kann.

                  Wie geht es inzwischen?

                  Liebe Grüße

                  Kommentar


                  • Re: Rechter Oberbauch dicker

                    Hallo, möchte gerne wissen, wie es Ihnen geht und/oder ob es Neuigkeiten zu den Beschwerden gibt? Hintergrund ist, dass ich seit nun mehr als 3 Jahren dieselben Probleme habe…
                    Danke, falls…

                    LG

                    Kommentar