• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hunger trotz Nagrungsaufnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hunger trotz Nagrungsaufnahme

    Hallo Frau Dr. Schönenberg,

    Ich habe eine Frage bezüglich Hunger trotz Nahrungsaufnahme. Das hatte ich vor einigen Monaten schon mal ich habe gehört, sowas tritt bei Gastritis auf.
    Und zwar habe ich teilweise schon 2-4 Stunden nach der Nahrungsaufnahme bereits wieder Hunger. Keinen Schmerz, sondern einfach ein Gefühl, dass der Magen knurrt und "leer" ist. Kann das alleine auf eine Gastritis oder etwas anderes, Krankhaftes hindeuten? Mir tut nichts weh, sonst keine Beschwerden zurzeit, nur etwas weicher Stuhl und dieses Hungergefühl
    Liebste Grüße
    Tjori


  • Re: Hunger trotz Nagrungsaufnahme

    Es handelt sich NICHT um eine Anzeichen für Gastritis.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar