• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Moviprep oder kleanprep

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moviprep oder kleanprep

    Hallo,

    ich habe nochmal eine Frage bezüglich des abführmittels zur Koloskopie. Ich habe chronische urtikaria und Angioödem und vermutlich eine histaminintoleranz.

    nun habe ich im Internet horrorgeschichten von Moviprep gelesen, muss ich Angst haben, dass ich darauf allergisch reagiere? Bei meiner ersten Koloskopie hatte ich klean prep. Ausser Dauerdurchfall habe ich es vertragen.

    sollte ich lieber wieder klean prep nehmen? Welches ist empfehlenswerter bei meinen Problemen mit allergiesymptomatik?

    sind diese Mittel in der Apotheke frei verkäuflich? Könnte ich mir zur Not doch klean prep holen?


  • Re: Moviprep oder kleanprep

    Die Medikamente müssen rezeptiert werden !
    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, im Zweifelsfall würde ich auf das bewährte Medikament gehen, wenn ich auch bei Moviprep noch nie Probleme erlebt habe (die Substanzen verbleiben ja im Darm und gelangen nicht in den Organismus/Blut).
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar