• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druckgefühl/Schmerzen rechter Oberbauchh

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckgefühl/Schmerzen rechter Oberbauchh

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe seit mehreren Wochen Probleme mit meinem Bauch.Wenn ich normal gegessen hate bekam ich in der Nacht starke Krämpfe im re. Oberbauch (Ich nahm bisher an dass da der Magen liegt!)
    Die ganzen Symptome hatte ich meiner HÄ geschildert, sie verordnete mir Schonkost und schickte mich zur Magenspieglung. -> Gesagt, getan. Vor einer Woche hatte ich die Magenspieglung. Hatte nichts zur beruhigung bekommen, war also voll da. Ich spürte wie das Endoskop in meinem Magen rumbohrte usw.. Eindeutig konnte ich es im rechten Oberbrauch spürten!! Als ich nun ein wenig recherschierte hatte ich gelesen dass der Magen aber eher im linken Oberbauch liegt.. ?
    Bei der Gastro wurde eine leichte Gastritis festgestellt.. Durch Schonkost ging es auch schon besser und ich kann langsam wieder anfangen normal zu essen... Aber momentan habe ich wieder so ein druckgefühl im Rechten Oberbauch!Zwar keine Schmerzen aber ich merke da schon was..

    Nun meine Frage: Ist das normal dass, wenn man mit dem Magen Probleme hat, dann chmerzen7druckgefühl nur im Re. Oberbauch spürt, wenn der Magen doch links liegt?? Oder ist es vllt. doch keine Gastritis?

    ich hoffe ihr könnt meinen Text soweit verstehen.

    Ich bedanke mich auf jedenfall schon einmal im vorraus.

    vlg Mücke 19



  • Re: Druckgefühl/Schmerzen rechter Oberbauchh

    Bei Beschwerden im rechten Oberbauch sollte man eine Ultraschalluntersuchung und Bluttests durchführen, weil oft Probleme im Bereich der Gallenblase mit solchen Symptomen ablaufen.
    Wenn diese Tests negativ bleiben, steht eine Ernährungsüberprüfung im Vordergrund, weil ein Reizmagen bestehen könnte. Sinnvoll ist eine leichte frische Mischkost, Zuckerarm, wenig FODMAPs, keine Fertigprodukte.
    MfG
    Dr. E. S.
    Magen- und Gallenprobleme sind klinisch - anhand der Symptome und der Lokalisation, ost sehr schwer zu unterscheiden !!

    Kommentar


    • Re: Druckgefühl/Schmerzen rechter Oberbauchh

      Bluttest waren soweit i.o. CRP leicht drüber nit 8.
      Ultraschall wurde auch gemacht. Der Doc sagte es wäre alles ok. Keine Gallensteine oder so.

      Kommentar