• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chronischer blinddarm??? =(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronischer blinddarm??? =(


    Chronischer blinddarm??? =(

    Antworten ABONNIEREN
    • Filter

    • lauralucia Chronischer blinddarm??? =(

      Gestern, 18:17
      Hallo liebe Mitglieder

      Ich weiblich 1,63 groß und 62 kg schwer, noch 28 Jahre alt, habe folgendes Problem.
      Seit 4 Monaten Plage ich mich mit Schmerzen im rechten unterbauch rum die immer ca für 2 Wochen bleiben und wieder gehen . Doch jedes mal irgendwie leicht schlimmer werden, meist verspüre ich auch Schmerzen im rechten unteren rücken.
      Hatte schon sämtliche blutuntersuchungen ohne Befund.
      Stuhlprobe calprotektin lag bei 9,9 also auch da kein Anzeichen auf eine Entzündung.
      Gynäkologisch mehr mals untersucht worden , ohne Befund.
      Ultraschall vom Bauch ergab auch keine Auffälligkeiten.
      War bereits beim Hausarzt, Gynäkologen, Chirurgen, Orthopäden und etliche Male im Krankenhaus .
      Nun werde ich am mittwoch im Krankenhaus stationär aufgenommen es wird eine Darmspiegelung gemacht und am Donnerstag eine Bauchspiegelung. Um ehrlich zu sein habe ich ziemlich Angst davor . Vorallem macht es mich wahnsinnig wenn ich daran denke das abführmittel zu trinken und ich nicht weiß wie oft ich dann zur Toilette muss. Oder wie ich das vertrage =( hab panische Angst vor Durchfall und Erbrechen. Naja jedenfalls steht nun im Raum das der Verdacht auf eine chronische blinddarmentzündung besteht . Hat vielleicht irgend jemand da draussen erfahrungen damit und war es nach der op besser ? Mir soll er nämlich am Donnerstag entfernt werden . Ich werde wahnsinnig vor Angst =(

      Danke schonmal im voraus

      liebe Grüße lauralucia


  • Re: Chronischer blinddarm??? =(

    Die Vorgehensweise ist vernünftig und sinnvoll.
    Darmspiegelung ohne Vorbereitung de Darmes geht nicht, Sie werden es schaffen, denn Sie wollen ja einen klaren Befund.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Chronischer blinddarm??? =(

      Blinddarm ist draussen er war chronisch entzündet. Mir geht es wieder gut

      Kommentar