• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Essen bei Übelkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Essen bei Übelkeit

    Sehr geehrte Frau Dr. Schöneberg,
    ich hatte letzte Woche Samstag übelkeit und musste mich auch mehrmals übergeben. War auf einer Feier und habe wohl zu viel durcheinander gegessen. Am Dienstag bin ich dann zum Arzt gegangen und der hat mir gesagt, dass ich eine erhöhte Darmtätigkeit habe und in den nächsten Tagen eine Tablette vor den essen einnehmen soll und nichts fettiges wie Käse Essen darf. Esse im Moment seit Dienstag dann nur noch Zwieback und Knäckebrot sowie abends Suppe und trinke nur Fencheltee. Die Übelkeit ist nun schon soweit weg, dass ich nicht mehr das Gefühl habe mich übergeben zu müssen und Magenschmerzen habe ich auch nicht mehr. Nur an der Seite tut es manchmal etwas weh. Schwindel habe ich auch seit Mittwoch nicht mehr. Am Samstag Abend würde ich gerne Nundelauflauf essen und stelle mir nun die Frage ob das in Ordnung wäre? Da wäre ja auch überbackener Käse dabei.

    LG


  • Re: Essen bei Übelkeit

    Bauen Sie ihre Kost langsam wieder auf, am besten mit leichtem gedünstetem Gemüse, helles Fleisch oder gedünsteter Fisch, kjeden Tag ein etwas breitetres Spektrum. Bei überbackenem Käse würde ich noch etwas abwarten.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar