• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

speiseröhrenentzündung ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • speiseröhrenentzündung ?

    Ich war letze Woche Dienstag bei meiner Zahnärztin und mir wurde beim letzen Backenzahn unten rechts eine Wurzelbehandlung gemacht die sehr unangenehm war und auch sehr lang gedauert hat. Hab auch gleich eine Füllung bekommen. Bei der Behandlung hab ich immer wieder geschluckt und ich weiß nicht ob evtl. etwas von dem Zahn oder dem was sie rausgeholt hat mitverschluckt wurde.Ich konnte die ersten 3 Tage kaum essen weil der ganze Kiefer wehtat und inzwischen kann ich nix Essen weil ich nach dem Essen bauchweh kriege , ein Klossgefühl im Hals habe und ständig aufstossen muss . Ich würde das aber nicht wirklich als Sodbrennen bezeichnen obwohl es schon wenn überhaupt ganz leicht ist. Habe nun also seit über einer Woche eigentlich fast nix gegessen ( Wenn es denn mal ein Belegtes brot war an einem Tag oder mal ein Zwieback.) und trinken fällt mir auch sehr schwer. Mein Hausarzt hat mit Pantoprazol verordnet aber ich bin ehrlich- ich trau mich nicht die zu nehmen weil ich sowieso schon seit ein paar jahren an verdauungsproblemen leide ohne ersichtlichen Grund , wegen der nebenwirkungen. Weiß jemand Rat? Ich weiß nicht mehr weiter. DANKE


  • Re: speiseröhrenentzündung ?

    Hat der Zahnarzt Ihnen Antibiotika verordnet ?
    Ihre Symptome könnten auch auf Medikamentennebenwirkungen hinweisen. Essen Sie ganz leichte Kost und trinken Sie viel, hilfreich könnten auch Kräutermischungen zur Förderung der Verdauung sein, z.B. Iberogast oder Carmenthin.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: speiseröhrenentzündung ?

      Nein ich habe überhaupt keine Medikamente bekommen. Ich habe keine Schilddrüse mehr und nehme daher L-Thyroxin ein aber sonst nichts. Mein Blutdruck ist allerdings gestern und heute recht niedrig und nun habe ich auch noch Durchfall bekommen. Außerdem habe ich 4 Kilo abgenommen in etwa 3 Wochen aber daas wird wohl daher kommen das ich ja nix esse. Hab heute morgen eine Scheibe Körnerbrot gegessen und musste kurz danach aufstossen, hab so einen Druck im Oberbauch der kommt und geht und mein Kreislauf spielt inzwischen auch verrückt. Bin insgesamt müde musste heute schon mehrmals heulen weil ich auch noch seit ei paar Monaten extremen Stress habe und meine Nerven nur noch Haarfein sind.

      Kommentar


      • Re: speiseröhrenentzündung ?

        Die Symptome weisen ja ohne Antibiotikaeinnahme eher auf einen Magen - Darm - Infekt hin. Wenn die Symptome mit den vorgeschlagenen Massnahmen nicht besser werden, sollten Sie Ihren Hausarzt noch mal kontaktieren.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar