• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Saurer // Bitterer Geschmack im Rache

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Saurer // Bitterer Geschmack im Rache

    Hallo zusammen!

    Ich freue mich sehr dieses Forum entdeckt zu haben und erhoffe mir hier einige Hinweise oder Hilfen bzw. Tipps was meine Beschwerden auslösen könnte.

    Ich leide schon seit 6 Wochen an einem ständigen extrem sauer bitteren Geschmack im Rachenraum. Der Geschmack ist ständig vorhanden, mal mehr, mal weniger....

    Bisher wurden folgende Untersuchungen durchgeführt:

    HNO: keine Auffälligkeiten
    Zahnarzt: keine Auffälligkeiten
    Magenspiegelung: unauffälliger Befund, minimale erythematöse Antrumgastritis. (Diese kann lt. Ärzte allerdings nicht für die Beschwerden verantwortlich sein)
    Blutbild: i.O, Billirubinwert erhöht
    PH-Metrie steht noch aus.

    In den ersten 2-3 Wochen wurde mit Pantoprazol 40mg behandelt. (1-0-1)

    Zu meiner Person: 35 Jahre alt, normalgewichtig.

    Fettreiche bzw. süße Speisen habe ich komplett von meiner Nahrungsliste gestrichen.

    Bisher blieben alle Anstrengungen erfolglos das Problem in den Griff zu bekommen.

    LG

    Amexgold


  • Re: Saurer // Bitterer Geschmack im Rache

    Helfen denn die Säureblocker ?? Dies wäre der Beweis, daß Sie ein Problem mit der Magensäure haben. Wenn die Medikamente keine Linderung bringen, müssen Sie wohl das Ergebnis der ph - Metrie erst abwarten, dies ist die sicherste und aussagekräftigste Untersuchungsmethode. MfG Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Saurer // Bitterer Geschmack im Rache

      Schönen guten Tag Dr. Schönenberg,

      Besten Dank für die schnelle Antwort ;-)

      Ich habe Pantoprazol zwei Wochen eingenommen (regelmäßig und 30 Minuten vor dem Essen). Leider ohne Wirkung!

      Mich wundert halt das ich keine Schmerzen oder sonstige Beschwerden habe. Also kein klassisches Sodbrennen, Magenschmerzen, oder andere Missempfindungen die für einen "klassischen Reflux sprechen". Dies verunsichert mich!

      Die Ph-Metrie findet noch diese Woche statt, ich werde berichten...

      Kommentar


      • Re: Saurer // Bitterer Geschmack im Rache

        Sooooo, nach langem Warten ist nun endlich der Befundbericht der PH-Metrie da:

        - gastroösophageale refluxkrankheit GERD
        - kleine axiale Hernie
        - Barrett Syndrom ohne dysplasie

        Medikamentenempfehlung: Pantoprazol 40mg 1-0-0

        Bei ausbleibender Besseung soll eine Breischluckuntersuchung und Manometrie durchgeführt werden. Dann evtl. eine OP.

        Knackpunkt ist, das sich trotz Pantoprazol (regelmäßige Einnahme seit ca. 6 Wochen // für zwei Wochen Verdopplung auf 1-0-1) keine Besserung eingestellt hat.

        Habe immer noch STÄNDIG einen sauren Geschmack im Rachen. Wozu können Sie mir raten? Wäre eine PPI-Wechsel evtl ratsam? Oder eine erneute Dosiserhöhung?

        Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

        Beste Grüße

        Amexgold

        Kommentar