• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen hinterm Brustbein nach schwerem Essen, Aufstoßen von Schaum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen hinterm Brustbein nach schwerem Essen, Aufstoßen von Schaum

    Hallo! Ich habe ein Problem, das ich hier gerne mal schildere:

    Es passiert mir immer wieder mal (teilweise Tage oder Wochen nicht) dass ich mitten beim essen (egal zu welcher Mahlzeit) plötzlich sehr starke Schmerzen bekomme, als ob etwas in der Speiseröhre stecken geblieben wäre. Der Schmerz kommt schubweise und ist ziemlich heftig.

    Nun zum Schaum, weshalb ich darauf komme. Inzwischen habe ich herausgefunden dass es an zu viel Luft / Schaum im Magen liegen muss. Wenn das Problem eintritt geht es meistens nach mehrfachem Aufstoßen / Rülpsen nach ein paar Minuten wieder und ich kann ganz normal weiter Essen ohne weitere Beschwerden!

    Aber es gibt auch Situationen bei denen der Schmerz so extrem ist dass ich mich kaum noch bewegen kann. Hier habe ich dann aus der Not heraus versucht mich zu übergeben. Also Finger in den Rachen und ... Schaum ...!!! Viel Schaum" Dieser war geschmacklich absolut neutral, wie eben geschäumte Spucke! Nach ca. 15 / 20 Minuten ist der Schmerz vorbei und ich kann sogar wieder ganz normal weiter essen! Zum Glück passiert dies aber eher selten.

    Beim Essen in der Kantine muss meistens auf mich gewartet werden, weil ich alle Speisen nur sehr langsam esse. Und was die Unverträglichkeit mit irgendwelchen Nahrungsmitteln angeht kann folgende Zusammenhänge erkennen: Das Problem tritt meistens nach dem Verzehr von "festem" Fleisch auf, wie z.b. Schweinemedallions, Rindfleisch und wenn an dem Fleisch viel Fett ist.

    Um Sodbrennen handelt es sich hierbei anscheinend nicht (aufgrund meiner obigen Aufführungen). Zudem habe ich kein saures Aufstoßen und Brennen, sondern ein Druckgefühl.

    Um welches Problem handelt es sich? Was kann ich tun um dem Ganzen vorzubeugen und wie kann ich das Problem mildern wenn es auftritt?


  • Re: Schmerzen hinterm Brustbein nach schwerem Essen, Aufstoßen von Schaum

    Sowas kann man per Ferndiagnose nicht beantworten. Wenn Sie noch nicht bei einem Arzt waren, sollten Sie das SOFORT nachholen.
    Es müssen Untersuchungen gemacht werden, um eventuell ernsthafte Erkrankungen auszuschließen!


    Lg

    Kommentar