• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magenspiegelung Befund verwirrend

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magenspiegelung Befund verwirrend

    Hallo,

    zunächst einmal - ich bin 24 Jahre und habe seit 8 Jahren Bulimie.
    Ich habe die Krankheit grade sehr gut im Griff und hatte mit meinem Hausarzt abgesprochen, eine Magenspiegelung machen zu lassen, vor allem weil ich sehr viel Angst hab vor einem Barrett-Syndrom, weil man ja überall ließt, dass Reflux ( und das ist bei Bulimie ja auch so ) zu einem Barrett führen kann.

    Gestern hatte ich dann meine Magenspiegelung, die Ärztin wusste auch von meiner GEschichte und meiner Barrett-Angst.
    In dem Arztbrief steht -
    Diagnose:
    streifenförmige Erosion im proximalen Ösophagusdrittel,
    axiale Hiatushernie mit Zeichen einer Refluxösophagitis 1. Grade,
    Corpusgastritis,
    sonst unauffällig

    Allerdings steht auch im Befund, dass im Bereich der Z-Linien einzelne, nicht konfluierende Erosionen und vermehrte Gefäßinjektionen sichtbar sind. Und im distalen Ösophagus zeigte sich wohl ein zweiter Schnürring.
    Das macht mir ziemlich Angst.. Ist das ein Zeichen für Barrett?
    Und es wurden Biopsien entnommen, aber das Ergebnis kommt erst in 1 Woche..
    vielleicht wissen Sie trotzdem etwas Informatives dazu ?

    Ich wäre dankbar für eine Antwort
    Viele Grüße

  • Re: Magenspiegelung Befund verwirrend

    Es liegt eine leichte Entzündung im unteren Teil der Speiseröhre vor. Es gibt KEINEN Hinweis auf eine Barrett Veränderung, warten Sie ganz in Ruhe die Probenergebnisse ab. Eine Barrett Veränderung entsteht in der Regel nach vielen Jahren und ist nie ein Akutproblem.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Magenspiegelung Befund verwirrend

      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ja, aber die Bulimie habe ich schon seit 8 Jahren, also viele Jahre... fördert dies nicht auch die Entstehung eines Barretts?

      Kommentar


      • Re: Magenspiegelung Befund verwirrend

        Zwischen Bulimie und Barrett Veränderungen besteht KEIN Zusammenhang.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar