• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fundoplicatio

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fundoplicatio

    Hallo, ich bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich wurde vor zwei Wochen operiert ( welche Art weiß ich jetzt nicht genau, auf jeden Fall wurde die Speiseröhre enger und die Hernie zugenäht. Bisher ist alles reibungslos verlaufen, hab keine Probleme mit dem Schlucken, das hat von Anfang an super funktioniert, auch habe ich keinen Rückfluss mehr. Doch als ich gestern aufgewacht bin, fühlte sich mein Oberbauch an, als hätte ich 100 situps hintereinander gemacht. Ich kann nicht genau beurteilen, was das ist. Ist es noch ein bisschen der entzündete Magen, habe ich nachts irgendwas falsch gemacht, sodass die Naht evtl aufgegangen wäre ( an was merkt man das eigentlich?) Oder ist das ein Heilungsprozess des Magentraktes? Also es ist quasi ein ziehend-brennender Druckschmerz Vielen Dank schon mal im voraus

  • Re: Fundoplicatio

    Ohne eine körperliche Untersuchung und Bluttests kann man nicht entscheiden, ob ein ernstes Problem aufgetreten ist. Sie sollten Sich doch noch mal bei Ihrem Hausarzt vorstellen. Eine spontane Lösung der Naht ist nicht möglich, machen Sie sich diesbezüglich keine Sorgen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar