• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

morbus Meulengracht-Krankheit

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • morbus Meulengracht-Krankheit

    Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe morbus meulengracht. Mein Bilirubin ist immer leicht erhöht. Letztens war ich beim Hausarzt um den Wert noch einmal kontrollieren zu lassen. Meine Ärztin meinte, das wäre nicht nötig, weil sich an dem erhöhten wert nie was ändern wird. Jetzt habe ich seit einigen Tagen richtig gelbe Augen, sodass ich schon darauf angesprochen werde und bin total schlapp und müde. So extrem hatte ich das nie. Ist das ein Grund zur Sorge? Soll ich nochmal zur Ärztin gehen?

  • Re: morbus Meulengracht-Krankheit

    Lassen Sie aktuell die Blutwerte noch mal kontrollieren, ob ein zusätzliches Problem aufgetreten ist. Der Morbus Meulengracht ist eine Laborbesonderheit, hat keinerlei Krankheitswert. MfG Dr.E.S.

    Kommentar


    • Re: morbus Meulengracht-Krankheit

      Hallo, danke für die Antwort. Gibt es eine Möglichkeit etwas gegen die Symptome von Morbus meulengracht zu tun. Zum Beispiel gegen die verdauungsstörungen oder Müdigkeit?

      Kommentar


      • Re: morbus Meulengracht-Krankheit

        Der. M. Meulengracht verursacht bis auf eine gelegentliche minmale Gelbsucht keinerlei Symptome. Die Beschwerden stehen in keinem Zusammenhang, da müßte ihr Hausarzt noch ein paar weitere Untersuchungen machen.
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar