• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

    Frage: Im Krankenhaus sagte man mir, meine Entzündungswerte (CRP) sind leicht erhöht und mein Bilirubin auch. Ist das Schlimm?

    Folgendes ist dem Stück Papier zu entnehmen:

    Bilirubin: <1.0 (Mein Wert: 1.4)
    CRP (high sens.): <=0.5 (<0.1) ---> heißt dieser Wert jetzt "0.1" oder "0.5+0.1=0.6"

    Kann der Bilirubin durch Antiobiotika erhöht sein? Ich habe vor zwei Wochen eine Triple-Therapie (Helicobacter Pylori) machen müssen. Am 08.01.2015 lag der B-Wert noch bei 1.0!

    Über eine Antwort freue ich mich sehr.

    Vielen Dank im Voraus

  • Re: Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

    Die Werte sind überhaupt nicht beunruhigend, sie sind ja nur minimal über der Norm, dies ist sehr häufig. Gering erhöhte Bilirubinwerte finden sich häufig bei jungen Menschen als harmlose Bilirubinbaustörung, z.B. Morbus Meulengracht, auch hier kein Grund zu irgendwelcher Besorgnis.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Bei wurde gestern ein MRT ohne KM vom Thorax/Sternum durchgeführt. Folgender Befund hat sich ergeben:

      "Synchondrose zwischen Manubrium sterni und Corpus noch offen aber reizlos ohne Ödem". "Auch sämtliche Sternocostalgelenke reizlos und ohne Arthritiszeichen".

      Was heißt in dem Fall "Synchondrose noch offen..."??? Schließt sich das altersbedingt bei jedem Menschen irgendwann, oder ist das negativ gemeint, wenn es "noch" offen und vielleicht bald "zu" ist???

      Wenn Sie mir das kurz erklären könnten, wäre das super.

      Lieben Gruß

      Kommentar


      • Re: Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

        Ergänzung zum Befund: "Kein Pleuraerguss"

        Kommentar



        • Re: Meine Blutergebnisse - Bitte um Hilfe!!!

          Eien Synchondrose ist die Verbindung zwischen Knorpel und Knochen, die sich mit dem Älterwerden im Brustkorb in der Regel schließt. Der Befund ist somit völlig in Ordnung, es besteht keinerlei Problem, keine Entzündungszeichen.
          MfG
          Dr. E. S.

          Kommentar