• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

starke Magenschmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starke Magenschmerzen

    Hallo, ich habe eine dringende Frage...

    mein Vater hat in der letzten Nacht plötzlich starke Magenschmerzen bekommen und musste sich auch bis in den morgen alle halbe Stunde übergeben. Sein Bauch ist total aufgebläht und gespannt.

    Das Erbrochene war sehr dunkel. Ich hab mir das im Licht nochmal genauer angeguckt. Es hatte eine schimmernde dunkelgrüne Farbe und war sehr.. schleimig... Einen strengen Geruch oder so konnte ich aber nicht wahrnehmen. Er ist jetzt total erschöpft und sein ganze Hals brennt.

    Ich muss dazu sagen, dass er den vorherigen Tag über nicht viel gegessen hat, da er den Tag über auch schon leichte Beschwerden wie Durchfall hatte. Er hat Kaffee getrunken und am Abend noch ein großes Stück Kirschkuchen gegessen. Kann daher die dunkle Farbe kommen und die Probleme eventuell von einer Lebensmittelunverträglichkeit kommen?

    Nun ist meine Frage noch, ob man Zuhause irgendwas tun kann, da er ungerne ins Krankenhaus möchte. Wir haben z.B. noch Vomacur, das ja auch gegen Übelkeit helfen soll...

    Danke für jede Hilfe!

  • Re: starke Magenschmerzen

    Alles spricht für einen Magendarminfekt !! Versuchen Sie das genannte Medikament, wenn die Beschwerden stärker werden oder Blut erbrochen wird oder der Stuhl schwarz verfärbt ist sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: starke Magenschmerzen

      Vielen Dank für ihre Antwort.

      Gestern hatte der Stuhl eine ganz normale Farbe.
      Mein Vater musste jetzt heute Mittag noch häufig aufstoßen. Der Bauch ist auch immer noch ziemlich aufgebläht. Mit der Übelkeit ist es jedoch etwas besser. Das Erbrochene ist jetzt auch nicht mehr ganz so dunkeln...

      Kommentar