• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

    Hallo zusammen,

    ich habe bereits in einem anderen Bereich dieses Forums ausführlich gepostet, was seit einigen Monaten mit mir los ist.
    Ich habe mich jetzt entschlossen bei den Experten zum Thema Magen/Darm in Kurzform Rat zu suchen.

    Seit ca. 4 Monaten leider ich (von heute auf morgen) an folgender Symptomatik:

    - Reflux
    - Gastritis (leichte)
    - Heiserkeit
    - Schwäche, Schwindelgefühl (Das ist am schlimmsten...)
    - Fiebriges Gefühl, jedoch keine erhöhte Temperatur
    - Muskelschmerzen (Nacken, Schultern, Brust)
    - Linksseitige Schmerzen am Rippenbogen, teilweise Auch in der Leiste bis hin zu einem leichten Ziehen im Hoden
    - Ohrensausen (schon länger)
    - Blähungen und unregelmäßiger Stuhlgang (kein Durchfall, teilweise mit Schleim oder Fett, inzwischen aber wieder recht normal)
    - Ein- und Durchschlafprobleme
    - Aufstoßen

    Im Großen und Ganzen sind schon folgende Untersuchungen gemacht worden:

    Magenspiegelung, diverse Blutbilder, Röntgen Thorax, 24h RR, 24h EKG, Belastungs EKG, Ultraschall Abdomen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    Bis auf eine Magenreizung und eine minimal vergrößerte Milz wurde nichts festgestellt. Auch im Blutbild zeigt sich keine Entzündung (Leukos, BSG, ... normal)

    Laut Hausarzt bleibt nur noch die Diagnose Reizmagen/Reizdarm.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter... Egal wie entspannt ich bin, egal was ich esse - es wird nicht besser.
    Ich habe echt Probleme ab der kommenden Woche wieder den Arbeitstag zu überstehen, obwohl ich mich wieder sehr aufs Arbeiten freuen.

    Hat jemand noch eine Idee, was mir eventuell fehlen könnte? Ich bin ratlos :-(


    Danke und Gruß,
    Karoshi


  • Re: Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

    Was noch fehlt: Bin männlich, 30 Jahre alt, fühle mich aber seit diesen vier Monaten wie 70 :-(

    Kommentar


    • Re: Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

      Da alle Tests bislang negativ blieben (zum Glück !!) kann man im Moment nur den weiteren Verlauf abwarten. Manchmal ergeben Untersuchungen erst im Verlauf ein klares Bild, so daß eine Wiederholung, insbesondere von Ultraschall und Laborkontrollen sicher sinnvoll ist.
      Insgesamt sind die Beschwerden extrem unspezifisch und nicht eindeutig zuzuordnen. Sportliche Betätigung in Maßen ist aber sicher sinnvoll.
      MfG
      Dr. E. S.

      Kommentar


      • Re: Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

        Hallo Dr. Schönenberg, vielen Dank für die Antwort. Ich denke Sie haben Recht. Ich bin derzeit auch dabei mit Sport und Entspannungsübungen mich über Wasser zu halten. Interessanter Weise gibt es Tage an denen es mir (bis auf ein gewisses Grundrauschen aus leichter Muskelverspannung und leichten Blähungen sowie leichtem Hitzegefühl) ganz okay geht. Dann gibt es aber auch Tage an denen wird alles deutlich schlimmer, egrade zum Abend hin. Durch diesen Verlauf tippe ich weiterhin auf eine Magen/Darm bzw. Nahrungsmittelgeschichte. Letztlich muss ich weiter abwarten...nach 4 Monaten macht einen das nur ziemlich fertig, da man ja auch Beruflich als Führungskraft sich nicht einfach mal so "fallen lassen" kann ;-(

        Kommentar



        • Re: Probleme mit dem Magen u.a. seit Monaten

          Sie sind auf einem guten Weg mit diesen Massnahmen !!
          Achten Sie auch genau auf eine gute Ernährung ohne Fertigprodukte und Zuckerersatzstoffe, sehr wichtig, um Bauschschmerzen zu vermeiden.
          MfG
          Dr. E. S.

          Kommentar